Steinland

Steinland ist ein fein gesponnener, spannender Namibia-Krimi jenseits aller moralischen schwarz-weiß Klischees.
16009
978-3-499-25271-6
08.07.24 (end of company holiday)
new
€10.00 *

Buchtitel: Steinland
Autor: Bernhard Jaumann
Genre: Namibia-Roman
Verlag: Kindler
Reinbek, 2013
ISBN 9783499252716 / ISBN 978-3-499-25271-6
Taschenbuch, 13 x 21 cm, 320 Seiten

Beschreibung: Steinland

Der in Namibia angelegte, raffinierte und spannende Kriminalroman Steinland beginnt mit der Ermordung eines weißen Farmers, die die aus Katutura stammende Kriminalinspektorin Clemencia Garises aufklären muß und dabei in Abgründe schauen wird. Bernhard Jaumann entwickelt den Kriminalfall bar jeder ideologischer Schönfärberei, und Rassismus, Skrupellosigkeit, politische Intrige und Egoismus haben in Steinland nicht automatisch eine Hautfarbe. Ein Krimi, sagt der seit einigen Jahren in Namibia lebende Autor, "sollte eine Geschichte über die Auslieferung an das Ungeheuerliche sein und nicht eine verkappte Landschaftsbeschreibung mit Wiedererkennungseffekt für den einheimischen Leser."