Die ältesten Reiseberichte über Namibia, Teil 2

Die ältesten Reiseberichte über Namibia, Teil 2: Die Berichte der Rheinischen Mission für Südwestafrika bis zum Jahre 1846.
Moritz, Ernst
13095
In stock
used
€29.95 *

Titel: Die ältesten Reiseberichte über Namibia, Teil 2
Untertitel: Die Berichte der Rheinischen Mission bis zum Jahre 1846
Autor: Ernst Moritz
Bearbeitung: Helmut Bistri
Verlag: Namibia wissenschaftliche Gesellschaft
Windhoek, Namibia 2000
Broschur, 15 x 21 cm, 224 Seiten, 34 Abbildungen, 1 Karte

Zustand:

Gut. Geringe Gebrauchsspuren.
Selten.

Über: Die ältesten Reiseberichte über Namibia, Teil 2

Die ältesten Reiseberichte über Namibia wurden im Jahr 2000 als eine von Dr. Maria Fisch initierten Buchreihe mit diesem Teil 2 abgeschlossen und beinhalten hochinteressante Auszüge aus Tagebüchern und Berichten der Missionare der Rheinischen Missionsgesellschaft. Die RMG hatte sich 1828 aus den Missionsgesellschaften Barmen, Elberfeld, Cölln und Wesel gebildet. Von den nach Südwestafrika ausgesandten Missionaren wurde erwartet, über ihre Tätigkeiten zu berichten. Ihre im Mutterhaus dokumentierten Berichte ermöglichen uns heute einen Einblick in ihre damalige Arbeits- und Lebensumstände, die weit vor der vorkolonialen Zeit lagen.

Inhalt: Die ältesten Reiseberichte über Namibia, Teil 2

Vorbemerkung
Verzeichnis der Abbildungen
Die Reisen Knudsens
Von Kamaggas nach Bethanien. 1842
Von Bethanien nach Elberfeld im Damaraland. 1844
Nachrichten über die Damaras und Nama
Reisen in die Umgebung von Bethanien. 1845
Nach Chamis
Nach Hons und Zwartmorast
Von Bethanien nach Neu-Holsteinburg und Rehoboth. 1845
Die Reisen C. Hugo Hahns
Von Kamaggas nach dem Damaralande. 1842
Aufzeichnungen über Kl. Windhuk und Reisen zu den Damaras und zum Roten Volk. 1843
Von Bethanien nach Kl. Windhuk. 1843/44
Hahns und Kleinschmidts Reise nach der Walfischbai. 1844
Aufzeichnungen über Gr. Barmen und die Hereros. 1844/45
Kleinschmidts Aufzeichnungen über Kl. Windhuk und die Damaras. 1843
Aus dem Tagebuch Raths
Reise von der Walfischbai nach Gr.-Barmen. Nebst Bemerkungen über
Ddie Hererosprache. 1845
Die Reisen Scheppmanns
Von der Kapstadt nach der Walfischbai. 1847 [1844?]
Von Rehoboth nach der Walfischbai. 1845
Kleinere Reisen. 1846
Zum unteren Kuisib
Nach dem Swakop
Beschreibung von Keetmannsdorf, 1846
J. Samuel Hahns Reise von Berseba nach dem Kaplande. 1852
M. Gorths Reise von Gr. Barmen nach Goais. 1852

Orts-, Namens- und Sachverzeichnis