Weltliche Krankenpflege in den deutschen Kolonien Afrikas 1884-1918

Weltliche Krankenpflege in den deutschen Kolonien Afrikas 1884-1918: Lebensbedingungen derKrankenschwestern in den deutschen Schutzgebieten in Afrika.
Schweig, Nicole
50016
978-3-940529-96-1
ab 19.08.22 (Ende Betriebsurlaub)
neu
34,90 € *

Titel: Weltliche Krankenpflege in den deutschen Kolonien Afrikas 1884-1918
Autorin: Nicole Schweig
Genre: Medizingeschichte
Verlag: Mabuse-Verlag GmbH
Frankfurt am Main, 2012
ISBN 9783940529961 / ISBN 978-3-940529-96-1
Kartoneinband, 15 x 21 cm, 236 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Quellenanhang

Über: Weltliche Krankenpflege in den deutschen Kolonien Afrikas 1884-1918

Nicole Schweigs Studie untersucht die weltliche Krankenpflege in den ehemaligen deutschen Kolonien in Afrika von 1884 bis 1918. Die Arbeit und die Lebensbedingungen der weltlichen Krankenschwestern in den deutschen „Schutzgebieten" in Afrika wurden bisher noch nicht in den Fokus einer wissenschaftlichen Betrachtung gestellt. Wie gestaltete sich die personelle Versorgung mit europäischem Pflegepersonal sowie indigenen „Pflegehelfern“? Welche Funktionen und Aufgaben kamen den Schwestern in ihrer Position zwischen den europäischen Ärzten und den afrikanischen „Lazarettgehilfen“ zu? Wie wirkten sich die sozialen Rahmenbedingungen und die Spezialisierung einzelner Einrichtungen auf den Arbeitsalltag aus? Die Studie 'Weltliche Krankenpflege in den deutschen Kolonien Afrikas 1884-1918' wird ergänzt durch umfangreiches Quellenmaterial in Wort und Bild.

Inhalt: Weltliche Krankenpflege in den deutschen Kolonien Afrikas 1884-1918

Einleitung
Die Anfänge weltlicher Krankenpflege in Afrika
Der Deutsche Frauenverein für Krankenpflege in den Kolonien
Ausbildung und Aufgaben der Krankenschwestern des Deutschen Frauenvereins für Krankenpflege in den Kolonien
Die Krankenschwestern des Deutschen Frauenvereins: Gemeindeschwester, Hebamme, Kindergärtnerin
Die Krankenschwestern des Deutschen Frauenvereins, die indigenen Pflegehelfer und die indigene Bevölkerung
Militärlazarette und Kriegskrankenpflege
Die Schwestern des Deutschen Frauenvereins für Krankenpflege in den Kolonien und die koloniale Gesellschaft
Fotografien zur Krankenpflege und Gesundheitsversorgung in den ehemaligen deutschen Kolonien in Afrika
Quelle: Grete Kühnhold
Zusammenfassung
Quellen- und Literaturverzeichnis