Madiba Bay (CD Koos Kombuis)

Koos Kombuis widmete die 1997 erschienene CD 'Madiba Bay' dem scheidenden Präsidenten Südafrikas, Nelson Mandela.
Kombuis, Koos
27014
ab 19.08.22 (Ende Betriebsurlaub)
neu
16,80 € *

Aufnahme: Madiba Bay
Koos Kombuis et al.
Stellenbosch, Südafrika 1997
Audio-CD, Laufzeit 59:20 Minuten, 13 Lieder

Beschreibung:

Für die Aufnahmen der CD Madiba Bay arbeitete Koos Kombuis erstmals mit dem Label Wildebeest in Pretoria zusammen. Seine damals neuen Stücke, ruhig und zum Teil mit dezenten Reggae-Anklängen, teils afrikaans, teils englisch, waren durch das Ende der Amtszeit von Nelson Mandela als erster schwarzer Präsident Südafrikas und als Präsident des ANC im Dezember 1997 und der Sorge bestimmt, was danach kommen mochte. Daß das Erbe F.W. de Klerks und Nelson Mandelas bereits in den Jahren darauf in die politische Abstellkammer der neuen Machthaber abgeschoben werden würde, hatten viele Südafrikaner mit dem politischen Abgang Mandelas vorausgesehen. Es ist sicherlich der Verdienst von Koos Kombuis und seiner ungebrochenen Beliebtheit durch viele der gesellschaftlichen Schichtungen Südafrikas, daß seine Lieder sogar Raum für emotional gegensätzliche Befindlichkeiten lassen und, trotz durchaus kritischer Töne, stets ein verbindendes Element bewahren. An der CD Madiba Bay wirkten neben Koos Kombuis, Brenda und Chris Vermaak, Anton L'amour, Vailant Swart, Doris Delay, Wikus Lombard, Liela Groenwald, Koes Slaptjip und der Sanlambraai ensamble koor mit.

Inhalt: Blou Kombuis

01. Rock & Roll
02. Madiba Bay
03. Hartseer Land
04. Who Killed Kurt Cobain?
05. Winterkind
06. Sweet Freedom
07. Atlantis In Jou Lyf
08. Pockets Of My Jeans
09. Mona Lisa
10. Huisie By Die See
11. Live Beyond The Law
12. Voortrekker Road
13. Duco Box Rasta

Auszug aus diesem Buch: