Geschichten am Lagerfeuer

Stimmungsvolle Geschichten am Lagerfeuer über Land und Leute, Sitten und Gebräuchen, Pflanzen und Tieren im alten Südwestafrika.
05-0636
3-936858-39-X
nicht mehr lieferbar
gebraucht
34,80 € *

Titel: Geschichten am Lagerfeuer
Autoren: Heinrich Vedder et alt.
Verlag: Namibia Wissenschaftliche Gesellschaft
Windhoek, Namibia 2002
ISBN 393685839X / ISBN 3-936858-39-X

Originalbroschur, 15 x 21 cm, 216 Seiten, 30 sw-Abbildungen

Zustand:

Gut. Geringe Gebrauchsspuren.
Selten.

Beschreibung:

Wenn man von einem Beisammensein am Lagerfeuer hört oder liest, werden wohl meist Sehnsüchte geweckt nach Ruhe und Beschaulichkeit im nächtlichen afrikanischen Busch unter dem Kreuz des Südens. Manch einem älteren Leser werden die Geschichten von Dr. Vedder aus frühen Jahrgängen des Afrikanischen Heimatkalender, die in den beiden, heute sehr seltenen Büchern „Am Lagerfeuer" und „Am Lagerfeuer der Andern" zusammengefasst worden waren, noch in wehmütiger Erinnerung sein. Die Geschichten berichten einfühlsam von Land und Leuten, Sitten und Gebräuchen, Pflanzen und Tieren.

Inhalt:

Vorwort von A. Wackwitz
Aus der Geschichte
Alte Rechtsprechung in Südwest
Das erste deutsche Haus im Hereroland
Alte Grabstätten
Eine Kriegserklärung
Der Baiweg
Erlebnisse einer deutschen Missionarsfrau im Nama-Aufstand 1904-1907
Von der Natur
Die zehn Plagen Südwestafrikas
Die zehn Vorzüge Südwestafrikas
Ein merkwürdiger Baum
Drei merkwürdige Bäume
Kinderfreuden in Afrika
Der Webervogel
Von den Eingeborenen
Die Sprachen Afrikas
Etwas über die Buschmänner
Die ethischen Gefühle der Buschmänner
Buschmannsleben
Was die Buschmänner von der Krähe erzählen
Die Regenkuh und der Pavian
Wie die Sonne entstand
Der Buschmann und das Echo
Das afrikanische Schwitzbad
Katamba, der Arbeitsscheue
Medizinen der Eingeborenen
Drei Tiergeschichten der Herero
Von den Hottentotten / Khoi
Zum Nachdenken
Der Goldtopf
Die Wünschelrute
Anhang
Lebenslauf von Dr. H. Vedder

Weitere Empfehlungen zu Geschichten am Lagerfeuer