Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Die Buschärztin + Wilde Freunde

Die Buschärztin + Wilde Freunde

In dieser Sonderausgabe sind zwei Südafrika-Romane von Alexandra Cordes enthalten: "Die Buschärztin" und "Wilde Freunde".
07-0305
gebraucht

sofort lieferbar

9,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen zu Die Buschärztin + Wilde Freunde

Der Stern von Johannesburg

Der Stern von Johannesburg

9,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Südafrika (Merian-Heft 12/1969)

Südafrika (Merian-Heft 12/1969)

14,80 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Der Ehrengast

Der Ehrengast

12,50 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Burgers Tochter

Burgers Tochter

9,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Kalahari

Kalahari

12,50 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Das Haus im Marulabaum

Das Haus im Marulabaum

12,50 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Titel: Die Buschärztin
Titel: Wilde Freunde
Autorin: Alexandra Cordes
Genre: Südafrika-Roman
Verlag: Lingen Verlag
Köln, 1978
Original-Leineneinband, Original-Schutzumschlag, 13 x 21 cm, 412 Seiten

Zustand:

Ordentlich. Wenig Gebrauchsspuren, innen sauber.

Beschreibung:

Die Buschärztin: Dr. med Helga Kreutzer, deutscher Abstammung, dreißig Jahre alt, unverheiratet, übernimmt im Zululand die Praxis ihres plötzlich verstorbenen Vaters. Da sie mitten in der Provinz Natal die einzige Medizinerin im weiten Umkreis ist, beschließt sie, Buschärztin zu werden. Weder die Liebe zu Paul Mewers noch ihre Sehnsucht nach München, dem Ort ihres Studiums, könnten sie von ihrer Pflicht abhalten. Helga Kreuzer weiß, daß sie hier im Zululand gebraucht wird. Es gibt zwar ein Happy-End, aber dieses Glück ist teuer erkauft.

Wilde Freunde: Glühende Sonne, betäubende Düfte, sinnbetörende Farbenpracht, verwirrende Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt, aber auch Kampf des Menschen mit der Natur, mit sintflutartigen Überschwemmungen und lebensbedrohender Trockenheit, das ist die Welt von Mata Mata in Südafrika, einem privaten Tierreservat, das dem Deutschen Rick Hardt gehört. Er hat es sich in den Kopf gesetzt, dieses Tierparadies zu erhalten, es nicht der Zivilisation und der Zerstörung durch den Menschen auszuliefern. Manchmal scheint der Kampf schon verloren zu sein. Doch Rick Hardt ist entschlossen, den Herausforderungen der Wildnis und seiner Gegner standzuhalten.


Auszug aus diesem Buch: