Der Maji-Maji-Krieg gegen die deutsche Kolonialherrschaft

Der Maji-Maji-Krieg gegen die deutsche Kolonialherrschaft: Historische Ursprünge nationaler Identität in Tansania.
Seeberg, Karl-Martin
04-0137
3-496-00481-9
sofort lieferbar
neu
39,95 € *

Titel: Der Maji-Maji-Krieg gegen die deutsche Kolonialherrschaft
Untertitel: Historische Ursprünge nationaler Identität in Tansania
Autor: Karl-Martin Seeberg
Verlag: Dietrich Reimer Verlag
Berlin, 1989
ISBN 3496004819 / ISBN 3-496-00481-9
Broschur, 15 x 21 cm, 120 Seiten, 3 Karten im Text

Zustand:

Sehr gut. Wie neu.

Über: Der Maji-Maji-Krieg gegen die deutsche Kolonialherrschaft

Die Einordnung des Widerstands gegen die Kolonialherrschaft in die tansanische Geschichte ist strittig. Die zentrale Frage lautet: Kann der Maji-Maji-Krieg als historischer Ursprung nationaler Identität in Tansania angesehen werden? Dieser Frage geht diese Studie nach. Es wird nachgewiesen, daß in der Tat Zusammenhänge bestehen zwischen der Erhebung gegen die deutsche Fremdherrschaft und der Herausbildung eines modernen Nationalismus. Die tansanische Gesellschaft, wie sie heute besteht, ist in dieser Form ohne die historische Erfahrung des Maji-Maji-Krieges nicht denkbar. Um dies herauszuarbeiten, wird anhand tansanischen sowie deutschen Quellenmaterials die Geschichte des Maji-Maji-Krieges nachgezeichnet. Dazu gehört auch, daß in eigenen Kapiteln die Vorbedingungen und Ursachen untersucht werden; wiederholt wird die Technik des Rückgriffs verwendet. Dabei werden Merkmale und Kennzeichen - sogenannte Indikatoren - gefunden, die belegen, daß das Bewußtsein einer spezifisch tansanischen nationalen Identität auf den Maji-Maji-Krieg zurückzuführen ist. Eine Diskussion dieser Indikatoren nebst einer kurzen Skizze der Aussagen, die die afrikanische Geschichtswissenschaft dazu macht, wird die Arbeit abschließen.

Inhalt: Der Maji-Maji-Krieg gegen die deutsche Kolonialherrschaft

Einleitung
Forschungsbericht
Literatur
Quellen
Der Beginn des Maji-Maji-Krieges
Ausbruch
Ideologische Grundlagen
Der Prophet
Die Botschaft
Kriegsvorbereitungen
Voraussetzungen: Tansanias vorkoloniale Geschichte
Frühe Entwicklungslinien
Das Binnenland
Die Küste
Das 19 Jahrhundert
Der Ngoni-Einbruch
Integration in das Weltwirtschaftssystem
Ursachen des Maji-Maji-Krieges
Zeitgenössische Klärungsversuche
Die koloniale Eroberung
Politischer und sozialer Wandel
Die 'Kommunalschamben'
Kriegsverlauf
Die Verbreitung des Maji
Die Zentren des Kriegsgebietes
Der Norden und Uhehe
Ungoni
Organisation und Kampf formen
Traditionen und Diskontinuitäten
Der Küstenwiderstand
Kämpfe im Inland
Repression
Kolonialtruppen
'Hungerstrategie'
Unterwerfungsexpeditionen
Das Ende des Krieges
Nachwirkungen
Folgen für die afrikanische Bevölkerung
Das koloniale 'Reformprogramm'
Konsequenzen für den Unabhängigkeitskampf
Der Maji-Maji-Krieg - Ursprung nationaler Identität in Tansania?
Indikatoren
Interethnische Solidarität
Die kollektive Erfahrung
Traditionslinien der TANU
Die Antworten der afrikanischen Geschichtsschreibung
Schlußbemerkung
Bibliographie
Quellen
Literatur
Verzeichnis der Karten
Karte 1: Die Völker Tansanias
Karte 2: Ausbruchs-Gegend
Karte 3: Räumliche Ausdehnung des Maji-Maji-Krieges