Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Ausgewiesen!

Ausgewiesen!

Das Buch 'Ausgewiesen!' beinhaltet die Liste repatriierter Deutscher aus dem ehemaligen Schutzgebiet Deutsch-Südwestafrika des Jahres 1919.
Vogt, Andreas
13176
978-99916-891-4-2
neu

sofort lieferbar

32,80 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Titel: Ausgewiesen!
Untertitel: Die Liste repatriierter Deutscher aus dem ehemaligen Schutzgebiet Deutsch-Südwestafrika des Jahres 1919
Bearbeitung: Andreas Vogt
Reihe: Reihe Südwester Texte VII
Selbstverlag Dr. Andreas Vogt
Windhoek, Namibia, 2015
ISBN 9789991689142 / ISBN 978-99916-891-4-2
Broschur, 15 x 21 cm, 295 Seiten

Beschreibung:

Nach dem Ersten Weltkrieg wurden Tausende Deutsche aus Südwestafrika nach Deutschland repatriiert. Die Deportationen stellten einen Schlußpunkt der Geschichte des ehemaligen Schutzgebiets dar. Für die im Lande verbliebenen Deutschen begann unter einem unfreundlichen südafrikanischen Mandatsregime ein zäher Kampf um wirtschaftliches Überleben und kulturelle Selbstbehauptung. Ein Schlüsseltext der Repatriierungen war die Liste der Deportierten, die in dieser Schrift aufgeschlüsselt widergegeben und kommentiert wird. Sie ist unerläßlich um den Umfang der Deportationen zu begreifen und erhellt ebenso die verschiedenen Kontingente der Deportierten, die sich aus den Mitgliedern der ehemaligen kaiserlichen Schutztruppe, der Beamtenschaft, den Mitgliedern der ehemaligen Landespolizei, den freiwillig Repatriierten und den damals von den Südafrikanern als im Lande unerwünscht Betrachteten, zusammenstellten. Der hier vorgelegete Band ist ein wichtiger Beitrag für alle, die sich für die deutsche Sprache und Kultur in Namibia interessieren, sowie für diejenigen, die wissen möchten, um wen es sich bei den ehemals Repatriierten wirklich handelte. Der Verleger, Dr. Andreas Vogt, hat die offzielle Liste der Deportierten systematisiert und mit einem erläuternden Kommentar und Hintergrundinformationen versehen. Die Veröffentlichung zielt daraufhin, diesen wichtigen Text an der Geschichte Namibias Interessierten erneut zugänglich zu machen.

Inhalt: Ausgewiesen!

Vorwort
Einleitung
Der Erste Weltkrieg und seine Folgen für die Deutsch-Südwestafrikaner
Die Ausweisungen (Hoffmann)
Die Ausweisungen (Heinrich Vedder in Grimm)
Vetrieben von geliebter Erde (Kanzler)
Die Ausweisungen (Eckenbrecher)
Die Liste

1. Anzahl der Repatriierten
2. Die fünf Kategorien der Liste
3. Die Liste enthält die Namen aller Repatriierten
4. Vorstellung einzelner Repatriierter
a) Schutztruppe
b) Beamte
c) Landespolizei
d) Freiwillig Repatriierte
e) Unfreiwillig Repatriierte („Unerwünschte")
Stornierung der Ausweisungen
Die Ausgewiesenen nach der Rückkehr in Deutschland
Die Landespolizei nach Rückkehr in die Heimat (Rafalski)
Schluss
Anhang
Bemerkungen zum Anhang

I. Anhang Repatriierung Klasse A (Schutztruppe)
II. Anhang Repatriierung Klasse B (Beamte)
III. Anhang Repatriierung Klasse C (Landespolizei)
IV. Anhang Repatriierung Klasse D (Freiwillige)
V. Anhang Repatriierung Klasse E (Unerwünschte)
VI. Anhang Alphabetische Liste der Repatriierten
Bibliographie
Verwendete Literatur
Wichtige Listen und deren Quellen


Auszug aus diesem Buch: