Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Sangwali: David Livingstone am Linyanti

Sangwali: David Livingstone am Linyanti

Sangwali: David Livingstone am Linyanti ist ein hochinteressantes Buch über einen wenig bekannten Teil der Ortsgeschichte Namibias.
13174
978-99916-886-4-0
neu

sofort lieferbar

16,80 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
zurück

Titel: Sangwali
Untertitel: David Livingstone am Linyanti
Autoren: Konny von Schmettau
Reihe: Auf Pad mit Konny
Verlag: Hippos Verlag
1. Auflage. Swakopmund, Namibia 2015
ISBN 9789991688640 / ISBN 978-99916-886-4-0
Broschur, 15 x 21 cm, 52 Seiten, durchgehend Farb- und sw-Fotos

Beschreibung:

„Ich bin bereit, überall hinzugehen, vorausgesetzt, der Weg führt vorwärts!" sprach der Dr. David Livingstone, der Mitte des 19. Jahrhunderts auch den Boden des heutigen Namibias betrat. Dort, in dem im Caprivi-Zipfel gelegenen Örtchen Sangwali, fand die historische Begegnunge zwischen dem berühmten Missionar und Afrika-Forscher Dr. David Livingstone und dem Häuptling des Makololo-Stammes, Sebitwane, statt. Dieser war einst vom Süden her über Tausende von Kilometer mit seinem Volk bis in die Sümpfe des Linyanti gezogen, um Schutz vor seinen mächtigen Feinden zu suchen. Auf den Spuren des berühmten Afrikaforschers, der mächtigen Makololo und glückloser Missionare im nordöstlichsten Teil Namibias, spürt dieses ortgeschichtlich sehr interessante Buch "Sangwali: David Livingstone am Linyanti" Ereignissen nach, die ungeahnte Auswirkungen auf damalige Expeditionen und die Missionsarbeit im südlichen Afrika haben sollten und zeigt die zahlreichen geschichtlichen Spuren und Hinterlassenschaften auf, die in dieser wenig besuchten Region noch zu finden sind.


Auszug aus diesem Buch: