Schweres Erbe für Mma Ramotswe

Der Botswana-Roman "Schweres Erbe für Mma Ramotswe" ist die deutsche Erstausgabe des Originaltitels "The Double Comfort Safari Club".
36009
978-3-453-26571-4
ab 19.08.22 (Ende Betriebsurlaub)
neu
9,90 € *

Titel: Schweres Erbe für Mma Ramotswe
Autor: Alexander McCall Smith
Genre: Botswana-Roman
Originaltitel: The Double Comfort Safari Club
Übersetzung: Verena Kilchling
Verlag: Heyne
3. Auflage. München, 2014
ISBN 9783453265714 / ISBN 978-3-453-26571-4
Broschur, 12 x 19 cm, 304 Seiten

Über: Schweres Erbe für Mma Ramotswe

In Alexander McCall Smiths Botswana-Roman "Schweres Erbe für Mma Ramotswe" kommen vertrackte Fälle auf Mma Ramotswe und ihre Kodetektivin Grace Makutsi zu! Diesmal ist Mma Ramotswe gezwungen, ihr geliebtes Gaborone zu verlassen: Ein Auftrag führt sie in ein Safaricamp im Okavango-Delta. Eine amerikanische Touristin hat nämlich einem der dortigen Führer nach ihrem Tod eine stattliche Geldsumme hinterlassen. Nur leider ist gänzlich unklar, wer der glückliche Erbe ist. Besonderes Feingefühl muss Mma Ramotswe in einem weiteren Fall beweisen: Eine Freundin bittet sie herauszufinden, ob ihr Mann eine heimliche Affäre hat. Mma Ramotswes Kodetektivin Grace Makutsi ist währenddessen mit großen persönlichen Problemen konfrontiert: Ihr Verlobter hat einen schweren Autounfall erlitten. Und dann macht ihr auch noch seine Tante den Platz am Krankenbett streitig! Könnte es sein, dass die Tante einen unlauteren Plan verfolgt?