Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Licht und Schatten in Namibia (Band 2)

Licht und Schatten in Namibia (Band 2)

Licht und Schatten in Namibia: Band 2 berichtet Neues und Weiteres vom Alltag in ihrer Wahlheimat Namibia.
Mandus, Anna
10212
978-3-946205-27-2
neu

sofort lieferbar

15,99 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen zu Licht und Schatten in Namibia (Band 2)

Titel: Licht und Schatten in Namibia
Untertitel: Alltag in einem Traumland
Autorin: Anna Mandus
Genre: Reisebericht
Verlag: Palmato Publishing
Hamburg, 2019
ISBN 9783946205272 / ISBN 978-3-946205-27-2
Kartoneinband, Schutzumschlag, 12 x 20 cm, 208 Seiten

Über: Licht und Schatten in Namibia (Band 2)

Wie lebt es sich in Namibia? Neben offensichtlichen Vorzügen sind wohl auch Schwierigkeiten zu vermuten, von denen der Leser vielleicht Vorstellungen entwickelt oder bereits gehört oder gelesen hat. Ist Namibia eine besonders gastliche Wahlheimat? Was sagen die gebürtigen Namibier zu ihrem Lebensumständen dort? Anna Mandus gibt Antworten darauf: nach dem ersten, 2015 erschienenen 1. Band mit namibischen Alltagsgeschichten, schildert die seit 2008 in Namibia lebende Autorin in diesem 2. Band wieder in zahlreichen Episoden über Hilfsprojekte, wahre Heldinnen, über Musik, Müll, soziale Medien und Migration, über Wohnungsnot, Wassermangel und warme Kleidung, über Straßensperren, Schulen, Sonnenuntergänge und Stars für eine Nacht. Humorvoll und ohne Berührungsängste geschrieben, bietet auch "Licht und Schatten in Namibia, Band 2" einen guten, vor allem aber aktuellen Einblick in die Gesellschaft Namibias - ohne Schönfärberei.

Inhalt: Licht und Schatten in Namibia (Band 2)

Ein Wort vorweg
Bibbern in Namibia

Warum Afrikaner einfach cooler sind als wir und wann Liebestöter ihren großen Auftritt haben.
Kannst du das buchstabieren, bitte?
Warum es ein Kreuz ist mit den Straßennamen. Und auch, warum sie so viel mehr anzeigen, als nur den Ort, wo jemand wohnt.
Yes-Ja
Warum es bei allem Gerede über Vergangenheitsbewältigung auch gut ist, nach vorne zu schauen, und was Kwaito damit zu tun hat.
Vorsicht, der Präsident kommt
Wann es gefährlich sein kann, wenn man Wichtiges auf die letzte Minute verschiebt, und warum es manchmal unbemerkt schon fünf vor zwölf ist.
Drehort Namibia
Wie schwer es für ein Land ist, mehr zu sein als nur ein malerischer Hintergrund für fremde Geschichten und warum selbst das oft besser ist als nichts.
Schaffe, schaffe, Häusle baue
Wie findet man in einem Boom-Land eine Wohnung und wie könnte die Zukunft des Wohnens aussehen?
Feiern wie ein Farmer
Wie in einem harten Land oft nur eines zählt: im richtigen Moment alles zu geben - und wem der Ehrentag eigentlich gilt.
Leben mit der Dürre
Warum ein ständig uon Trockenheit geplagtes Land Besucher fast so nötig braucht wie Regen und was passiert, wenn beides ausbleibt.
Dies ist auch mein Land
Warum Land mehr ist als Erbe, Besitz und Wirtschaftsgrundlage und warum sich ein Blick auf die emotionale Seite der Medaille lohnt.
Stars für eine Nacht
Wo man in Windhoek Glitzer und Glamour erleben kann und was die „Celebrities" im normalen Leben tun.
Can I have a Tüte, please?
Warum Müll selbst in einem dünn besiedelten Traumland ein Thema ist und warum es Hoffnung gibt, dass Namibia es besser macht.
Migration in Namibia
Warum oft mehr dahintersteckt, wenn Menschen ihre Heimat verlassen und wie Namibias Dorfgemeinschaften davon profitieren können.
#FirstLadyOfNamibia
Warum wir afrikanische Frauen immer wieder unterschätzen und wie Social Media für sie Segen und Fluch zugleich sein kann.
Unerkannte Heldinnen
Warum es wichtig ist, dass alle bessere Chancen bekommen. Und auch, warum die Schwächsten immer noch schwach sind.
Feste feiern
Was man in Windhoek macht, wenn man nicht arbeitet oder auf Safari geht, und warum niemand hier auf Lady Gaga wartet.
Jung, intelligent und - ohne Chancen
Worauf es ankommt, wenn mehr als die Hälfte der Bevölkerung jung ist, und wieso Wachstum für Namibia die einzige Option sein kann.
Sundowner Magic
Warum es um mehr geht als um Drinks und schöne Fotos, wenn wir uns am Abend versammeln, und wieso auch Deutschland mehr davon vertragen könnte.
Glossar
Und ein Dank zum Schluss


Auszug aus diesem Buch: