Buschtrommeln in Uganda

Buschtrommeln in Uganda. Erinnerungen Konny von Schmettaus an Ihre Zeit als Korrespondentin im ugandischen Bürgerkrieg.
43507
978-99916-821-7-4
ab 19.08.22 (Ende Betriebsurlaub)
neu
19,95 € *

Titel: Buschtrommeln in Uganda
Untertitel: Als Korrespondentin im Bürgerkrieg
Autorin: Konny von Schmettau
Hippos Verlag. Swakopmund, Namibia
Swakopmund, Namibia 2021
ISBN 9789991682174 / ISBN 978-99916-821-7-4
Broschur, 15 x 21 cm, 96 Seiten, zahlreiche sw-Fotos

Über: Buschtrommeln in Uganda

Konny von Schmettau, die als in Namibia lebende Autorin der Buchreihe "Auf Pad mit Konny" wohl bekannt ist, arbeitete von 1989 bis 1993 als freiberufliche Korrespondentin für deutsche Medien in Uganda. Filme und Fotos entwickelte die Journalistin in einem zum Fotolabor umfunktionierten Badezimmer und tippte Reportagen auf einer Schreibmaschine im Busch. Im Januar 1986 hatte Yoweri Kaguta Museveni mit militärischen Mitteln das Präsidentenamt in Uganda an sich gerissen und schickte sich an, das Land nach zwanzig Jahren Bürgerkrieg, in dem marodierende Rebellen weiterhin Menschen in den Dörfern und Städten überfielen, Fahrzeuge anhielten und kaperten, wie es Konny von Schmettau selbst erleben mußte, zu befrieden.

Bei ihren zahlreichen Fahrten durch Uganda traf sie in entlegenen Gegenden auf Menschen, die noch nie eine Weiße gesehen hatten, entging dem beginnenden Bürgerkrieg in Ruanda nur knapp, traf die letzten Rindernomaden Ugandas, beobachtete Berggorillas und recherchierte bei Ehefrauen und Prostituierten die Auswirkungen von Landflucht und Aids. Ihr Erinnerungen "Buschtrommeln in Uganda" erzählt von gefährlichen Erlebnissen und Abenteuern, von Begegnungen mit couragierten Menschen und wilden Tieren im Busch, von kurzer Freude und Glück, und oft genug von erschütterndem Elend. "Buschtrommeln in Uganda" ist ein authentisches, sehr lesenswertes Zeitzeugnis.

Inhalt: Buschtrommeln in Uganda

Prolog
Ein Traum nimmt Formen an
Die lockenden Wasser des Sambesi
Holzkohlefeuer und blühender Jacaranda
Rückkehr nach Uganda
Hakuna Matatu? Das Abenteuer Sammeltaxi
Uganda - Ein Reiseand ?
Ein Abend in der Telex Bar und seine Folgen
„Das hübsche Mädchen neben mir hat bestimmt kein AIDS."
Aids-Waisen
Begegnungen in Kampala
Rascheln im dichten GebüschBerggorillas
Arbeitsplatz afrikanischer Busch
0Hausmusik und Pichelsteiner
Uganda ohne Frieden
Uganda probt die Demokratie
Matoke auf allen Wegen
Mord im Kloster
Die Nonne auf dem Fahrrad
Ugandas Frauen emanzipieren sich
Gen Westen
Die letzten Rindernomaden im Süden Ugandas
Afrikanische Nächte
Essen auf Rädern
Und wehe, du lachst!
Der Kampf mit dem Büffel
Presseclubs & gutmütige Hippos
Schwefelsäure
Kilembe Mines
Ruanda-Invasion & Lebensretter
Maschinengewehr am Kopf
Maluwa Pott
Hubschrauber im Garten
Aufstand in Nairobi
Zwischen Leben und Tod
Ein Exklusiv-Interview wird zum Vierzeiler
Chauffeur des Erzbischofs
Feuerwehr Kampala
Maschinengewehre zu Silvester
Uganda damals und heute
Fotoverzeichnis