Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Hans Merensky. Geologe und Mäzen. Platin, Gold und Diamanten in Afrika

Hans Merensky. Geologe und Mäzen. Platin, Gold und Diamanten in Afrika

Der deutsche Geologe und Mäzen Hans Merensky bescherte Südafrika die bedeutendsten Funde an Platin, Gold, Diamanten und Phosphaten, von denen das Land heute noch zehrt.
23050
978-3-510-65269-3
neu

sofort lieferbar

29,80 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
zurück

Weitere Empfehlungen zu Hans Merensky. Geologe und Mäzen. Platin, Gold und Diamanten in Afrika

Titel: Hans Merensky. Geologe und Mäzen
Untertitel: Platin, Gold und Diamanten in Afrika
Autor: Eberhard W. Machens
Verlag: Schweizerbart'sche Verlagsbuchhandlung
Stuttgart, 2011
ISBN 9783510652693 / ISBN 978-3-510-65269-3
Kartoneinband, 17x25 cm, 271 Seiten, 35 Abbildungen

Beschreibung:

Die erste und bisher einzige Biographie über den deutschen Geologen, Prospektor und Unternehmer Hans Merensky, Look Beyond The Wind. The Life of Dr. Hans Merensky, 1871-1952 von Olga Lehmann erschien vor 55 Jahren in Südafrika. Ihr folgte 1965 die deutschsprachige Ausgabe Hans Merensky, ein deutscher Pionier in Südafrika. Die wissenschaftliche Leistung Merenskys wurde 1999, anlässlich des 75. Jahrestages seiner Entdeckung des südafrikanischen Platins im Merensky-Reef in einem von R. G. Cawthorn herausgebenen, vielbeachteten und weltweit gelesenen Sonderheft des South African Journal of Geology gewürdigt. Hinsichtlich einer Würdigung der wirtschaftspolitischen Bedeutung Hans Merenskys und einer Gesamtschau des Lebenswerks dieses großen Geologen hat sich dagegen wenig getan. Weder zu seinem 100. Geburtstag (1971) noch zu seinem 50. Todestag (2002) wurde seiner in größeren Veröffentlichungen gedacht.

Das verwundert ein wenig. Tatsächlich hat sich nämlich die wirtschaftliche Bedeutung verschiedener Rohstoffe in den letzten 50 Jahren stark verändert. Gleichzeitig haben sich auch die Zentren der Produktion verlagert. In Bezug auf Hans Merensky bedeutet dies, dass die Entdeckungen, die er zwischen 1924 und 1950 gemacht hat, heute wirtschaftlich gesehen um ein Mehrfaches wertvoller sind als vor 60 oder 80 Jahren. Damals wurde er von der um Wortschöpfungen nie verlegenen Presse, als der „Hexenmeister der Geologie" bezeichnet. Heute ist klar, dass er ein genialer Geologe war und darüber hinaus ein weit vorausschauender Wirtschaftsstratege. Mehr noch, Südafrika verdankt ihm unendlich viel. Ohne seine damaligen zukunftsweisenden Überlegungen und Weichenstellungen wäre Südafrika heute ein ärmeres Land.

Inhalt: Hans Merensky. Geologe und Mäzen. Platin, Gold und Diamanten in Afrika

Geleitwort von Prof Dr Friedrich-W. Wellmer
Vorwort und Danksagung des Autors
Der Lebenslauf eines großen Geologen
Was ist eine „Lagerstätte"?
Der Sohn des Missionars
Das Goldland Ophir
Karl Mauch entdeckt die Ruinen von Simbabwe
Gardeleutnant und Bergassessor
Beratender Geologe in Südafrika
Was ist Prospektion, was ist Exploration?
Das Madagaskar-Gold
Über „primäre" und „sekundäre Lagerstätten"
Bankrott
Im Internierungslager
Die Kunst, Schulden zu machen
Licht am Ende des Tunnels

Die Geschichte des Platins
Platin im Bushveld
Platin, Platin und kein Ende
Ins Adlon nach Berlin und zurück nach Transvaal

Die Geschichte der Diamanten
Diamanten im Namaqualand
"Wie von alters zog die Argo..."
Der Kampf um Abbaurechte
Das Diamantenkartell
Wendepunkt des Lebens
Ein Sommer in Mecklenburg
Der kreative Farmer

Der Eukalyptus als Nutzholz
Gold im Oranje-Freistaat
Chromerzlagerstätten
Neue Erfolge: Chromerze und Vermiculit
Vermiculit
Der letzte Coup
Die letzten Jahre
Ein großes Testament

Die Entdeckungen
Der Nachlass
Die Nachhaltigkeit der Lagerstätten und der land- und forstwirtschaftlichen Unternehmungen
Der Nachruhm
Das Fazit
Literatur
Bildnachweise
Der Autor
Namensverzeichnis
Verzeichnis der Orte, Unternehmen und Institutionen
Sachwortverzeichnis


Auszug aus diesem Buch: