Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Die Auswanderer. Eine Erzählung für Jung und Alt aus den Anfängen deutscher Siedlung in Südwest-Afrika

Die Auswanderer. Eine Erzählung für Jung und Alt aus den Anfängen deutscher Siedlung in Südwest-Afrika

Ein seltener Kolonialroman: Die Auswanderer. Eine Erzählung für Jung und Alt aus den Anfängen deutscher Siedlung in Südwest-Afrika.
05-0235
gebraucht

nicht mehr lieferbar

Weitere Empfehlungen zu Die Auswanderer. Eine Erzählung für Jung und Alt aus den Anfängen deutscher Siedlung in Südwest-Afrika

Titel: Die Auswanderer
Untertitel: Eine Erzählung für Jung und Alt aus den Anfängen deutscher Siedlung in Südwest-Afrika
Autor: Alwin Mehnert
Illustration: R. Starcke WMR
Verlag: Stephan Geibel
Zweite Auflage, Altenburg, 1897
Originalleinenband, 13x18 cm, 196 Seiten, 2 Illustrationen, 1 Karte

Zustand:

Gut. Einband und Deckelillustration sehr schön erhalten, innen sauber.
Selten.

Beschreibung:

Die Auswanderer ist ein heute seltener Roman über das Schicksal des deutschen Auswanderers Robert Glöckner, der seine Vorgeschichte in den Familienverhältnissen des ausgehenden 19. Jahrhunderts anlegt und entwickelt. Schließlich geht es über die Beschreibung der Ausreise und der Schiffspassage nach Deutsch-Südwestafrika. Dort folgen Schilderungen von Ereignissen, Eindrücken und Herausforderungen. Neben zwei Vollbildern von R. Starcke (mit der Signatur WMR) ist das Buch mit einer Karte von Südwestarika im Maßstab 1:12 Millionen ausgestattet.


Auszug aus diesem Buch: