Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Südwest. Liebe auf den ersten Blick

Südwest. Liebe auf den ersten Blick

Für Dr. Warning war es 1929 Liebe auf den ersten Blick und seine Erinnerungen an das alte Südwest haben hohen Informations- und Unterhaltungswert.
05-0329
0949995398
gebraucht

sofort lieferbar

29,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Buchtitel: Südwest. Liebe auf den ersten Blick
Untertitel: Erinnerungen an das alte Südwest
Autor: Joachim F. Warning
Kuiseb-Verlag
Windhoek, Südwestafrika 1985
ISBN 0949995398
Originalbroschur, 17x24 cm, 252 Seiten, zahlreiche sw-Fotos

 

Zustand:

Ordentlich. Einband mit kleineren Gebrauchsspuren, innen sauber und frisch.
Selten.


Beschreibung:

Das Buch Liebe auf den ersten Blick über das Leben von Dr. Joachim Warning (Jahrgang 1909), der in mehreren Anläufen nach Südwestafrika kam um zu bleiben, steht sicherlich stellvertretend für manchen Lebensweg hochgebildeter und gleichzeitig praktischer Menschen, die in jener Generation von Südwestern häufig zu finden war.

Die Lebensgeschichte von Dr. Joachim Warning in Südwest beinhaltet viel Information aus seinem sehr interessanten Berufsleben, mithin aus den den Verhältnis zwischen den Afrikaanern als Vorgesetzte, Kollegen und Mitmenschen und den Deutschen. Als studierter Tiermediziner und Landwirt war Warning als Farmverwalter und später im Landbauministerium und als Viehinspektor tätig.

Die zahlreichen Erlebnisse und Eindrücke die er dabei auf Farmen und mit den Menschen darauf erlebte, füllen dieses sehr interessante, anspruchsvoll geschriebene und unterhaltsame Buch, das manchen Einblick in die gesellschaftlichen Konventionen der Vorkriegs- und Nachkriegszeit in Südwest gewährt sowie treffende und humorvolle Charakterbeschreibungen liefert.


Inhaltsverzeichnis:

Vorwort

TEIL I: Erster Aufenthalt in Südwest 1927-1929
Einführung
Mit dem Woermanndampfer von Hamburg nach Walvis Bay
Küsteneindrücke;
Fahrt von Swakopmund nach Gochaganas
Erlebnisse auf Gochaganas
Als Aushilfsverwalter auf Farm Waldeck
Erinnerungen an das alte Windhoek
Rückkehr nach Deutschland

TEIL II: Zweiter Aufenthalt in Südwest
Reise über Südafrika nach Südwest
Bewerbung um eine Stellung
Erlebnisse im Nordwesten
Rückkehr nach Deutschland

TEIL III: Endgültige Ausreise nach Südwest 1951
Einführung
Mit dem Lloyd-Triestino-Dampfer von Venedig nach Durban
Vorübergehende neue Heimat - Windhoek
Tätigkeiten als Beamter bei der Landbaubehörde
Übersiedlung nach Otjiwarongo
Vielseitige Pflichten
Straßenverhältnisse im alten Südwest

TEIL IV: Erlebnisse mit Menschen und Tieren
Einführung
Besuche auf Farmen
Beobachtungen an Tieren
Löwenmut einer Frau
Entwicklung der Fleckviehzucht
Im Interesse der Fleckviehzucht nach Europa und Angola
Erlebnisse mit meinen farbigen Hilfskräften
Als Viehinspektor während der Maul- und Klauenseuche
Küstenfreuden
Die letzten Jahre
Nachwort


Auszug aus diesem Buch: