Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Reifenspuren im Sand. 60.000 km mit Allrad unterwegs im südlichen Afrika

Reifenspuren im Sand. 60.000 km mit Allrad unterwegs im südlichen Afrika

Reifenspuren im Sand ist ein gut und ungeschönt geschriebener Reisebericht vom Unterwegssein über 60.000 Allrad-km im südlichen Afrika.
10204
978-3-86805-758-4
neu

sofort lieferbar

15,80 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen zu Reifenspuren im Sand. 60.000 km mit Allrad unterwegs im südlichen Afrika

Buchtitel: Reifenspuren im Sand
Untertitel: 60.000 km mit Allrad unterwegs im südlichen Afrika
Autorin: Renate Henkel
Verlag: Pro Business
Berlin, 2010
ISBN 9783868057584 / ISBN 978-3-86805-758-4
Broschur, 21x15 cm, 275 seiten, zahlreiche Farbfotos

Beschreibung:

60.000 Kilometer mit den Henkels durch's südliche Afrika - da gibt es viel zu erzählen! Die Reise führt in die Wüsten Namibias, zu den Himbas im Norden und in den tierreichen Etosha Nationalpark. In Südafrika geht die Fahrt durch endlose Blütenfelder, Abenteuer mit frechen Affen sind zu bestehen, ein gefährlicher Elefantenangriff geht zum Glück gut aus, und eine hungrige Löwin erbeutet vor ihren Augen ein Gnu. Botswana lockt mit der Einsamkeit und Stille der Zentralkalahari. Im Norden dagegen herrscht noch Hochwasser, und ihr Fahrzeug bleibt im Schlamm stecken.

Mosambiks Strände sind ein Traum, doch im Inland sind die Folgen des Bürgerkriegs noch nicht überwunden. Auch in Sambia gibt es aufregende Begegnungen mit Löwen, die auf Griffweite ans Fahrzeug herankommen. Renate Henkel und ihr Ehemann haben viel erlebt auf ihren monatelangen Reisen, die sie in die entlegensten Winkel der bereisten Länder führten. Anschaulich schildert sie Tierabenteuer, Begegnungen mit fremden Kulturen, Probleme und Pannen und das abwechslungsreiche Campingleben. Man bekommt sofort Lust, sich selbst auf den Weg zu machen, um den Süden Afrikas hautnah zu erleben.

Inhalt: Reifenspuren im Sand. 60.000 km mit Allrad unterwegs im südlichen Afrika

Inhaltsverzeichnis
Vorwort
Reisevorbereitungen
Frachtschiffreise nach Namibia
Am Vogelfederberg
Wiedersehen mit Windhoek
Durch die Namib zum Oranje
Offroad im Damaraland
Namibias unwegsamer Norden
Besuch bei den Himbas
Tierparadies Etosha
Der König der Tiere
Caprivi - Namibias grüne Wildnis
Auf dem Weg nach Kapstadt
Blühendes Namaqualand
Weinproben satt
Die Wale von Hermanus
Erste Eindrücke und Erfahrungen in Südafrika
Afrikas südlichster Punkt
Erfreuliche Begegnungen
Farmleben aus erster Hand
Zwei außergewöhnliche Tiererlebnisse
In der Township von Graaff-Reinet
Eine Woche in Lesotho
Highlight Krüger Nationalpark
Annas große Reise
Abenteuer im Buschcamp
Mosambiks Traumstrände
Der Norden Mosambiks
In die Einsamkeit der Kalahari
Schlammschlacht Moremi
Affentheater
Zweistromtal in der Wüste
Unterwegs in Sambia
Paradies Luangwatal
Malawi, kleines Land am großen See
Aberglaube, Hexerei und böse Flüche
Rezepte für die Campingküche


Auszug aus diesem Buch: