Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Mma Ramotswe und das verhängnisvolle Bett

Mma Ramotswe und das verhängnisvolle Bett

"Mma Ramotswe und das verhängnisvolle Bett" ist der achte Roman über die No.1 Ladies' Detektive Agency (Taschenbuchausgabe).
36016
978-3-453-43465-3
neu

sofort lieferbar

8,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen zu Mma Ramotswe und das verhängnisvolle Bett

Autor: Alexander McCall Smith
Originaltitel: The Good Husband of Zebra Drive
Übersetzung: Verena Kilchling
Verlag: Heyne
München, 2009
ISBN 978-3-453-43465-3
Broschur, 12x19 cm, 304 Seiten


Beschreibung:

Dieser Roman ist inhaltsgleich mit der gebundenen Ausgabe "Der Gecko und das Unglücksbett". Mma Ramotswe hat eine traditionelle Figur, trinkt stets Rotbuschtee und löst dabei die schwierigsten Fälle. Was etwa hat es mit dem Unglücksbett im Krankenhaus von Mochudi auf sich?

Wer stiehlt Büromaterial aus der Druckerei? Und hat die unhöflichste Frau Botswanas einen Ehebrecher zum Mann? Zum Glück finden Mma Ramotswes scharfer Verstand sowie ihre tiefe Menschenliebe für alles eine Lösung.


Auszug:

"Und wieder beginnt ein neuer Tag", stellte Mma Makutsi hinter ihrem Schreibtisch fest. Es war keine Bemerkung, die eine sofortige Antwort erforderte, man konnte dem wohl kaum widersprechen. Mma Ramotswe nickte also nur und ließ ihren Blick über Mma Makutsi schweifen, nahm ihr leuchtend rotes Kleid in Augenschein - ein Kleid, das sie vorher noch nie gesehen hatte.

Es war bezaubernd, dachte sie, wenn auch ein wenig zu feierlich für ihr bescheidenes Büro. Schließlich können neue Kleider - prächtige neue Kleider - die Schäbigkeit der eigenen Aktenschränke noch unterstreichen. Als Mma Makutsi angefangen hatte, für Mma Ramotswe zu arbeiten, hatte sie nur wenige Kleider besessen, von denen zwei blau waren und die anderen von einer verblichenen Farbe zwischen grün und gelb. […]