Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Masai Mara: Afrikas Paradies

Masai Mara: Afrikas Paradies

Masai Mara: Afrikas Paradies und einer der der größten Schätze Kenias und Tansanias.
masai-mara-afrikas-paradies
978-3-934427-52-5
neu

nicht mehr lieferbar

Titel: Masai Mara
Untertitel: Afrikas Paradies
Autor: Fritz Pölking
Genre: Bildband
Verlag: Tecklenborg Verlag
Steinfurt, 2005
ISBN 9783934427525 / ISBN 978-3-934427-52-5
Kartoneinband mit Schutzumschlag, 23 x 28 cm, 112 Seiten, ca. 90 Farbfotos

Über: Masai Mara. Afrikas Paradies

Einer der letzten großen, intakten Lebensräume für freilebende Tiere auf dieser Erde ist das Mara-Serengeti-Ökosystem. Er befindet sich zum größten Teil in Tanzania und nur der nördliche Zipfel, Masai Mara genannt, liegt in Kenia. Für Besucher ist dies aber mit Sicherheit der schönste, interessanteste, aufregendste, vielseitigste und abwechslungsreichste Teil dieser Naturlandschaft. Nirgendwo sonst in diesem Paradies findet man die Arten so nahe beieinander und kann manchmal von Löwen zu Geparden, von Elefanten zu Leoparden fahren, ohne riesige Entfernungen zurücklegen zu müssen. Die Üppigkeit und Schönheit dieser Naturlandschaft der Masai Mara findet man sonst fast nirgendwo auf der Welt. Hier hat man ästhetische Eindrücke, überwältigende Tiererlebnisse, erkennt ökologische Zusammenhänge und spürt die Verantwortung der Menschen, solche Kleinode der Natur unbedingt erhalten zu müssen.

Der Tourismus spielt dabei eine große, herausragende Rolle. Ohne Tourismus haben die Tierparadiese der Welt keine Chance zu überleben. Auch in Ostafrika ist der Druck auf die Reservate und Nationalparks gewaltig, und nur ihre wirtschaftliche Bedeutung hält sie am Leben. Es klingt wie aus einem Reiseprospekt, aber die Masai Mara ist eines der Gebiete, das die Erwartungen der Besucher übererfüllt. Alles ist sehr gut organisiert, und es ist ein Schutzgebiet „der kurzen Wege“. Man fährt nicht stundenlang in „leerer" Landschaft herum, bevor man eine Tierbeobachtung machen kann. Es ist eines der letzten Gebiete in Afrika, wo man gute Chancen hat, die „Großen Fünf: Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard, in einer Woche alle zu sehen. Erleben Sie eine traumhafte Masai Mara, Afrikas Paradies, zuerst in diesem Buch und später in Natura.


Auszug aus diesem Buch: