Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Die DDR-Kinder von Namibia

Die DDR-Kinder von Namibia

Die in der DDR aufgezogenen Kinder von Namibia waren bei ihrer erzwungenen Repatriierung im Jahr 1990, Heimkehrer in ein ihnen fremdes Land.
14006
978-3-933117-11-3
neu

sofort lieferbar

16,50 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen zu Die DDR-Kinder von Namibia

Buchtitel: Die DDR-Kinder von Namibia
Untertitel: Heimkehrer in ein fremdes Land
Herausgeberin: Constance Kenna
Klaus Hess Verlag
4. Auflage, Göttingen; Windhoek, Namibia 2010
ISBN 978-3-933117-11-3 Deutschland
ISBN 978-99916-747-6-6
Broschur, 15x21 cm, 216 Seiten, zahlreiche sw-Fotos


Beschreibung:

Dies ist ein umfangreicher Überblick auf die Geschichte der sogenannten DDR-Kinder von Namibia. Im Dezember 1979 wurden die ersten 80 Vorschulkinder aus einem Lager der SWAPO auf dem Gebiet Angolas in der DDR aufgenommen, nachdem politische Gespräche zwischen Erich Honecker und SWAPO-Chef Sam Nujoma vorangegangen waren. Im folgenden Jahrzehnt lebten die Kinder in zwei verschiedenen Regionen der DDR, wo sie auch die Schule besuchten.

Dies war in Bellin/Zehna in der Nähe von Güstrow in Mecklenburg-Vorpommern und in Staßfurt/Löderburg in der Nähe von Magdeburg. Im August 1990, fünf Monate nach der Unabhängigkeit von Namibia und kurz bevor sich die DDR auflösen sollte, wurden diese Kinder, inzwischen Teenager geworden, zusammen mit 340 anderen namibischen Zöglingen, die im Laufe der 80er Jahre ebenfalls in der DDR aufgenommen worden waren, nach Namibia repatriiert.

Dieses Buch schildert den Hintergrund der Geschichte dieser Kinder, berichtet über ihre Erfahrungen und Erlebnisse in der DDR der 80er und im Namibia der 90er Jahre. Schließlich wird versucht einzuschätzen, inwieweit es ihnen gelungen ist, sich in Namibia, in ihrem neuen Zuhause bzw. in ihrer ursprünglichen doch nicht erlebten Heimat wohl zu fühlen, dort heimisch zu werden und Akzeptanz bei schwarzen und weißen Mitmenschen zu finden.


Auszug aus diesem Buch: