Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Aus Siebenbürgen zum Kilimanjaro

Aus Siebenbürgen zum Kilimanjaro

Aus Siebenbürgen zum Kilimanjaro: Jagderinnerungen und Reiseberichte des Hofjagddirektor Oberst August Roland von Spieß von zwei Ostafrikareisen 1936/1938.
43505
978-3-7888-1700-8
neu

sofort lieferbar

29,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Titel: Aus Siebenbürgen zum Kilimanjaro
Untertitel: Aus den transsilvanischen Wäldern nach dem äquatorialen Afrika und dem Kilimanjaro
Autor: August Roland von Spieß
Reihe: Jagdliche Klassiker
Genre: Jagderinnerungen; Reiseberichte
Verlag: J. Neumann-Neudamm AG
Melsungen, 2015
ISBN 9783788817008 / ISBN 978-3-7888-1700-8
Kartoneinband, 17 x 24 cm, 352 Seiten, etliche sw-Abbildungen

Über: Aus Siebenbürgen zum Kilimanjaro

1936 brach August Roland von Spieß (1864-1953) im Alter von 72 Jahren auf, seinen Lebenstraum zu erfüllen und eine Jagdreise in das ehemalige Deutsch-Ostafrika zu unternehmen. Er hatte sich gut vorbereitet. In seiner Bibliothek häuften sich die Berichte zahlreicher bekannter Jäger und Afrikareisender und eine lebhafte Korrespondenz ging der Reise voraus. Wie die erste, erlebte August Roland von Spieß auch seine zweite Reise nach Tanganyika, zwei Jahre später, mit Dankbarkeit und fast kindlicher Freude. Ein erfahrener Jäger, sammelte von Spieß viele neue Erfahrungen, gelangte jedoch auch mehrfach an die Grenzen seiner physischen Leistungsfähigkeit. Seine Afrikareisen wurden von seinem Dienstherrn, dem König von Rumänien, als Würdigung der langjährigen Verdienste von Spieß' als Hofjagddirektor finanziert. Seine hochinteressanten Berichte über die beiden Afrikareisen erschienen 1942 erstmals in rumänischer Sprache und sparten unangenehme Erlebnisse und eigene jagdliche Fehler nicht aus. Hier liegen diese erstmals in der Jagdbuchreihe Jagdliche Klassiker in deutscher Übersetzung vor.

Inhalt: Aus Siebenbürgen zum Kilimanjaro

Erste Afrikareise
Aus den transsilvanischen Wäldern nach dem äquatorialen Afrika und dem Kilimanjaro (1936)
Vom Mombasa an den Manyarasee
Zweite Afrikareise
Quer durch Tanganyika (1938)
Anhang
Unsere Zugvögel in Afrika
Briefe von Frau Margarete Trappe aus Momella
Nachwort


Auszug aus diesem Buch: