Jagdliche Klassiker

Jagdliche Klassiker heißt eine vom Verlag J. Neumann-Neudamm AG in Melsungen herausgegebene Jagdbuchreihe.

Jagdliche Klassiker heißt eine vom Verlag J. Neumann-Neudamm AG in Melsungen herausgegebene Jagdbuchreihe.

Jagdliche Klassiker heißt eine vom Verlag J. Neumann-Neudamm AG in Melsungen herausgegebene Jagdbuchreihe.

Der Melsunger Nachfolgeverlag J. Neumann-Neudamm AG in Melsungen des 1872 bis 1945 existenten Verlag J. Neumann, hat sich auf naturkundliche und jagdliche Belletristik spezialisiert und gibt in seiner Buchreihe Jagdliche Klassiker ausgewählte historische, meist seltene Jagdbücher neu oder in deutscher Übersetzung neu heraus. Ein kleinerer Teil dieser Werke bezieht sich auf die Jagd und Jagderlebnisse in den ehemaligen deutschen Kolonien Südwestafrika und Ostafrika, auf Äquatorialafrika, der größere auf europäische Jagdreviere. Die Buchreihe beinhaltet ausschließlich gebundene Ausgaben, die als gemeinsames Merkmal den Schriftzug Jagdliche Klassiker im Kopf des Einbandes tragen und in der unteren Hälfte jeweils eine zum Thema passende Abbildung von Werken zeitgenössischer Jagdszenenmaler wie Hans Anton Aschenborn oder von historischen Fotografien tragen. Die Efalineinbände mit Goldprägung selbst sind farblich verschieden. Die bisher in der Reihe Jagdliche Klassiker veröffentlichten Jagdbuchautoren waren sowohl prominente als auch wenig bekannte Jäger ihrer Zeit. Diese sind Lothar Graf Hoensbroech, Julius Steinhardt, Otto Schulz, Ludwig Freiherr von Gebsattel, Joseph Ritter von Franck, Hugo Graf Lerchenfeld, Wilhelm Kießling, David Neckschies, Raoul von Dombrowski, Anton von Perfall, Andrea Caminneci, August Roland von Spieß, Ludwig Benedikt Frhr. von Cramer-Klett, Konrad Esterl, Hugo Siegwart und Arthur Achleitner.

Buchtitel der Reihe Jagdliche Klassiker

  • Im Banne des Nordlichts (1998)
  • Vom Achtzehnender zum Slatorog (1998)
  • Wanderjahre eines Jägers (2002)
  • Ehombo: Jagderlebnisse in Deutsch-Südwest (2005)
  • Hohe Jagd in Habsburger und Wittelsbacher Revieren (2010)
  • Abseits vom Lärm (2010)
  • Auf warmer Fährte: Jagd- und Jägerbilder aus Steiermarks Bergen (2011)
  • Aus meinem Jägerleben (2011)
  • Das Schwarzwild und seine Jagd (2011)
  • Jagdtage und Nordlichtnächte (2011)
  • Büchsenspanner: Erinnerungen aus dem Hofjagdleben, Band 1 (2011)
  • Büchsenspanner: Erinnerungen aus dem Hofjagdleben, Band 2 (2012)
  • Safari-Zauber: Jagdabenteuer in afrikanischer Wildnis (2012)
  • Aus dem Tagebuch eines Wildtödters (2012)
  • Jägerblut: Eine Hochgebirgsgeschichte (2012)
  • Büchsenspanner: Erinnerungen aus dem Hofjagdleben, Band 3 (2013)
  • Karpathen: Wo Einsamkeit den Weidmann lockt (2014)
  • 17 Jahre im rumänischen Hofjagddienst (2014)
  • Mit dem Dachshund unter der Erde (2014)
  • Aus Siebenbürgen zum Kilimanjaro (2015)
  • Jagd ist ein Stück Leben: Das jagdliterarische Werk des Ludwig Benedikt Frhr. von Cramer-Klett (2016)
  • Vom Gamsbock die Kruckn, vom Hirsch das Geweih (2016)

Empfehlungen

Aus Siebenbürgen zum Kilimanjaro

Aus Siebenbürgen zum Kilimanjaro

Aus Siebenbürgen zum Kilimanjaro: Jagderinnerungen und Reiseberichte des Hofjagddirektor Oberst August Roland von Spieß von zwei Ostafrikareisen 1936/1938.

Safari-Zauber: Jagdabenteuer in afrikanischer Wildnis

Safari-Zauber: Jagdabenteuer in afrikanischer Wildnis

Safari-Zauber: Jagdabenteuer in afrikanischer Wildnis, realistisch beschrieben von einem deutschen Lokführer, Großwildjäger, Goldsucher und Schutztruppler in Ostafrika, 1899-1919.

Auf Safari: Legendäre Afrikajäger von Alvensleben bis Zwilling

Auf Safari: Legendäre Afrikajäger von Alvensleben bis Zwilling

'Auf Safari' stellt, von Alvensleben bis Zwilling, 230 deutschsprachige legendäre Afrikajäger aus allen Zeiten vor.