Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Abenteuer Südwest. Impressionen aus Namibia

Abenteuer Südwest. Impressionen aus Namibia

Abenteuer Südwest ist eine sehr interessante Sammlung weiblicher Impressionen in Namibia von 1980.
Seering, Ruth
05-0192
3-404-60060-6
gebraucht

sofort lieferbar

9,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen zu Abenteuer Südwest. Impressionen aus Namibia

Sandsturm über dem Großen Veld

Sandsturm über dem Großen Veld

19,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Die Kinderfarm (Ausgabe 1941)

Die Kinderfarm (Ausgabe 1941)

29,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Das Kreuzkap

Das Kreuzkap

29,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
South West Africa, Namibia

South West Africa, Namibia

35,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Schattenjäger

Schattenjäger

25,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Die schweigenden Feuer

Die schweigenden Feuer

29,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Der heimliche Reichtum Namibias

Der heimliche Reichtum Namibias

24,80 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Titel: Abenteuer Südwest
Untertitel: Impressionen aus Namibia
Autorin: Ruth Seering
Verlag: Bastei-Lübbe
2. Auflage. Bergisch Gladbach, 1982
ISBN 3404600606 / ISBN 3-404-60060-6
Originalbroschur, 11x18 cm, 208 seiten, Karten, zahlreiche Farbfotos

Zustand:

Gut. Geringe Gebrauchsspuren, innen sauber.

Beschreibung:

Die Impressionen der vielgereisten Autorin Ruth Seering während ihrer Reise durch Namibia um 1980 reichen von landeskundlichen Beschreibungen bis hin zu gesellschaftlichen Beobachtungen mit interessanten, heute kaum noch bekannten Details.

Auszug: Unser Jumbo Tafelberg fliegt zwischen dem 16. und 20. Grad südlicher Breite auf der Linie des 11. Längengrades nach Süden. Es ist zehn Uhr morgens. Das Sonnenlicht im Bullauge scheint aus poliertem Messing zu bestehen. Das zweite Frühstück wird serviert: eisgekühlte Pampelmusen, gebratener Fisch zu Rührei, gegrillter Speck, Toast, Butter, Marmelade, Kaffee oder Tee. Da reißt der Wolkenschleier über dem Atlantik auf. Afrikas Westküste zwischen Angola und Südwestafrika-Namibia liegt unter uns. Afrika: ein grindiges, buckliges, braunes Gesicht, ein Klumpen Lehm, der auf Menschen wartet, die ihn formen. Der Atlantik leckt mit weißem Schaum an der braunen Kruste, die in hellen Sand übergeht. Grün-gelbe Flecken, die Wasser signalisieren, haben weiße Salzränder und wirken wie riesige, giftige Blumen aus der Unterwelt. »We cross the Angolan border and take our flight to Windhoek«, ertönt es aus dem Lautsprecher. (...)

Inhalt: Abenteuer Südwest. Impressionen aus Namibia

Vorwort
Das Rennen gegen den Tod
Skelettküste 1975
Am Kreuzkap
Die Weißen kommen
Swakopmund-unser Erbe
Swakopmund - seine Zukunft
Welwitschia mirabilis - Wunder der Wüste
Der Wald, der nicht sterben konnte
Der nutzlose Strom
Der undurchsichtige Krieg
Gobabeb-Feigen in der Wüste
Diamanten im Sand
Der Schmuck der Negerin
Gehen oder bleiben?
Die Mika-Shembuli-Straße in Katutura
Wohin marschiert die neue »Namibia-Wehrmacht«?
Etoschapfanne-der Ort des trockenen Wassers
Anhang
Geschichtsdaten
Die Sprachen des Landes
Die Völker Südwestafrikas
Die politischen Parteien
Geologische Angaben
Literaturhinweise
Register


Auszug aus diesem Buch: