Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Wir lieben unser Land. Kinder erzählen aus Tanzania

Wir lieben unser Land. Kinder erzählen aus Tanzania

Autorin hat im Auftrag der Organisation „Dienste in Übersee" als Lehrerin in Tansania gearbeitet
Krebs, Ursula
04-0095
gebraucht

sofort lieferbar

15,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Autorin: Ursula Krebs
Brot für die Welt
Jugenddienst-Verlag
2. Auflage, Wuppertal 1981
Orignalbroschur, 21x29 cm, 32 Seiten, durchgehend Farbfotos


Zustand:

2. Gut, geringste Gebrauchsspuren.


Inhalt:

„Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen", sagt ein altes Sprichwort Die Autorin dieses Buches hat mehr als eine Reise getan. Sie hat im Auftrag der Organisation „Dienste in Übersee" zusammen mit ihrem Mann drei Jahre als Lehrerin in Tanzania gearbeitet.

Nun möchte sie die Kinder, die sie dort kennengelernt hat, zu Kindern in Deutschland sprechen lassen. Sie selbst will den deutschen Kindern die ihnen fremde Welt näherbringen und erklären. Es ist eine sehr lebhafte Welt mit Freude, Glück, Geborgenheit aber auch mit Sorgen, Not und Angst. Die Kinder sollten das Buch nicht nur alleine lesen. Schön wäre es, wenn Eltern gemeinsam mit ihren Kindern dieses Buch lesen, anschauen und darüber sprechen würden.

An einigen Stellen sind ergänzende Informationen, die den Fortgang der Berichte gestört hätten, in Fußnoten beigegeben. Das Jahr des Kindes war für die Aktion „Brot für die Welt" ein Anlaß, dieses Buch herauszugeben. Doch genau besehen ist immer „Jahr des Kindes".

Entwicklungsanstrengungen sind stets auf die Zukunft, auf eine bessere Zukunft für die nächste Generation ausgerichtet. Dies gilt besonders für ein Land wie Tanzania, in dem fast die Hälfte der Bevölkerung noch nicht 15 Jahre alt ist. Wir wünschen dem Buch, daß es Anstoß zu vielen guten Gesprächen über die fremde und die eigene Welt sein wird.