Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Weber, A,M.; Oertel, C.

Weber, A,M.; Oertel, C.

Antiquarischer Artikel
Namib und Meer 1/1970
05-0414
gebraucht

sofort lieferbar

19,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Leitung: A,M. Weber, C.Oertel
Herausgeber: Gesellschaft für Wissenschaftliche Entwicklung und Museum Swakopmund
Swakopmund, 1970
Originalbroschur, 15x21 cm, 84 Seiten, zahlreiche sw-Abbildungen, 1 Faltplan


Zustand:

2. Einband gut, um Rücken herum lichtrandig. Innen sauber und frisch.
Selten.


Inhalt:

SOZIALE KONTAKTE VON STRAUSSEN MIT ANDEREM WILD IN DER INNEREN NAMIB
Prof. Dr. E. G. Franz Sauer, Direktor am Zoologischen Forschungsinstitut und Museum Alexander Koenig, Bonn und Dr. Eleonore Sauer, Bonn.
FLECHTENBESTÄNDE DER NEBELWÜSTE UND WANDERFLECHTEN DER NAMIB
Prof. Dr. Fritz Mattik, Direktor a.D. am Botanischen Garten und Museum Berlin-Dahlem.
FIELD WORK AT MEOB BAY
B. H. Sandelowsky, Archaeologist, State Museum, Windhoek, S.W.A. and W. C. Pendieton, San Diego, State College, San Diego, California, U.S.A.
GEOMORPHOLOGIE DER WÜSTE
Helga Besler, Geographisches Institut der Universität Stuttgart (T.H.)
DIE BRÜCKEN VON SWAKOPMUND
H. W. Stengel, Windhoek
ZUR BEDEUTUNG DES WORTES NAMIB
W. Moritz, Walvis Bay

Im Anhang Faltkarte.

Seitenanschichten der Brücken in Swakopmund im Maßstab.