Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Ubuntu: In der Gemeinschaft Lösungen finden und Entscheidungen treffen

Ubuntu: In der Gemeinschaft Lösungen finden und Entscheidungen treffen

Ubuntu als Ansatz in der Mitarbeiterführung bedeutet, in der Gemeinschaft Lösungen zu finden und Entscheidungen zu treffen.
Liefde, Willem de
24909
978-3-7766-8007-2
neu

sofort lieferbar

16,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen zu Ubuntu: In der Gemeinschaft Lösungen finden und Entscheidungen treffen

Autor: Willem de Liefde
Verlag: Herbig
München, 2006
ISBN 978-3-7766-8007-2
Kartoneinband, Schutzumschlag, 14x23 cm, 144 Seiten, zahlreiche Illustrationen


Beschreibung:

Das Thema "Ubuntu" ist eine Quelle der Inspiration für alle Managementpositionen: Das westlich geprägte Management beruht auf dem klassischen "Ich denke, also bin ich", das eher trennt als verbindet. Dem entgegen gestellt wird das afrikanische Konzept Ubuntu, "ich bin, weil wir sind".

In der Praxis bedeutet dies, dass Angehörige einer Gruppe, einschließlich der Führung, ihr Ego den Gemeinschaftsinteressen unterordnen, um gemeinsam erfolgreich überleben zu können. Auch ein westlicher Manager könnte sich dafür entscheiden, "Stammesführer" oder Innovator zu werden.

Er begreift, wie viel Kraft freigesetzt wird: durch den offenen Umgang, das Anhören jedes Einzelnen und die Tatsache, dass man durch Erzählen von Geschichten das kollektive Gedächtnis erhält. Die hier beschriebenen Grundlagen und Werkzeuge unterstützen die Führungsperson bei ihren Aufgaben.