Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Afrikanischer Heimatkalender 1950

Afrikanischer Heimatkalender 1950

Antiquarischer Artikel
Kirchenbundesrat des dt. Kirchenbundes Süd- und Südwestafrika (Hg.)
ah50
neu

sofort lieferbar

55,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Herausgeber: Kirchenbundesrat des dt. Kirchenbundes Süd- und Südwestafrika
Windhoek, 1950
Originalbroschur, 17x24 cm, 160 Seiten, etliche sw-Abbildungen


Zustand:

Gut. Geringste Gebrauchsspuren.
Sehr selten.


Beschreibung:

Schon seit 1930 erscheint der Afrikanische Heimatkalender jährlich ohne Unterbrechung und ist, abgesehen von einer relativ kurzen Phase äußerlicher Änderung, sich selber treu geblieben und versteht sich als ein Träger der christlichen Botschaft in Namibia und nimmt zeitgeistliche Strömungen bislang ausgewogen auf. Der Afrikanische Heimatkalender bietet seinen Lesern, traditionell den Deutschsprachigen im Lande, Erbauendes und Besinnliches als Lebenshilfe im Alltag, aber auch seit eh und je interessante und oft nur dort erschienene historische und aktuelle Beiträge zu Land und Leuten.


Inhalt:

Titelbild
Inhaltsverzeichnis
Zum Geleit
Kalendarium
Post- und Scheckgebühren
Deutsche und afrikanische Maße um
Gewichte
Umrechnung von Maßen
Festkalender 1949-1960

BRUECKE ZUR VAETERHEIMAT.
Evangelische Kirche in Deutschland: Lage und Aufgaben, von Präses Heinz von Delft, Bloemfontein
Alte Heimat, von A. Jung, Farm Ovimbarra bei Omaruru
Würzburgs Untergang. Selbsterlebtes von Kirchenrat W. Schmerl, Würzburg
Gebet. Gedicht von Gustav Schüler
Gott allein sei Ehr! Zum 200. Todestag J. S. Bachs, von Otto von Weber, Upington
Präsident Krügers Besuch in Berlin 1884, von Dr. W. Backeberg, Hermannsburg

DEUTSCHE ABBEIT FUER UND IN AFRIKA.
Hundert Jahre Otjimbingwe in Südwestafrika, von Dr. Heinrich Vedder, Okahandja
Der Streit. Gedicht von Gerda Wilhelm
Von den Deutschen im Kapland in der holländischen Zeit, von Dr. J. Höge, Stellenbosch
Die ersten Deutschen in Natal, von Dr. J. Trümpelmann, Pretoria
Die ersten Hermannsburger Missionare in Transvaal, von Dr. W. Backeberg
Unverloren. Gedicht von Arno Poetsch

DIE WELT DER FRAU.
Leitwort und Gedanken dazu, von Gotland
Lebendig in der Gegenwart: Schiller-Worte
Kirchliche Feiertage, von Gotland
Selma Lagerloef, von Gotland
Liebe. Gedicht von Marie Luise Kaschnitz
Irgendwo. Gedicht von Hildegard Ahemm
Wenn Gott das Land regiert, von Laotse

KINDERLAND
Treuloses Herze. Erzählung von Gotland
Grigulla und die Kinder. Ein Märchen von Dorothee von Funcke, Brack bei Windhoek .....
Unsere Tina, von Elisabeth Kahl, Farm Onduruquea bei Omaruru
Abendgebet für Kinder, von B. von Heiseler

AFRIKANISCHES.
Die Schlucht mit der Wasserstelle, von F. Gaerdes, Okahandja
Eia popeia im dunklen Erdteil, von Dr. Otto Raum, Fort Hare, C.P.
Statistik des Deutschen Kirchenbundes
Süd- und Südwest-Afrikas
Anzeigenteil