Was hält Euch denn hier fest? 55 Lebensgeschichten aus Südwestafrika-Namibia. Inhaltsverzeichnis, von Lisa Kuntze.

Dies ist das Inhaltsverzeichnis des Buches: Was hält Euch denn hier fest? 55 Lebensgeschichten aus Südwestafrika-Namibia, von Lisa Kuntze.

Dies ist das Inhaltsverzeichnis des Buches: Was hält Euch denn hier fest? 55 Lebensgeschichten aus Südwestafrika-Namibia, von Lisa Kuntze.

Dies ist das Inhaltsverzeichnis des Buches: Was hält Euch denn hier fest? 55 Lebensgeschichten aus Südwestafrika-Namibia, von Lisa Kuntze.

Lisa Kuntze  

Inhaltsverzeichnis:

Einleitung
01. Ein deutsches Schiff im Hafen - Hat der Seemann recht? - Was hält sie denn hier fest?
02. Ma Möller, die Malerin, oder Nangora, die Früherwachte
03. Christel, Schicksal einer Farmerstochter der dritten Generation
04. Chronik des Landes - H. E. Lenssen, ein junger Kaufmann schrieb sie
05. Das Schiff der Wüste: der Ochsenwagen - Waschen ist strafbarer Luxus
06. „Was Afrika mir gab und nahm": Die schreibenden Frauen
07. Die Geschichte der Hälbichs
08. Wasser hat keine Balken. Aus Schleswig-Holstein kamen die Hoffmanns. Baumschulen zwischen Steppe und Wüste
09. Josef und Attila Port: die ersten Wildfarmer, viel Platz für wilde Tiere
10. Der erste Bootsbauer des Landes, ein Ostpreuße
11. Drei Generationen Swakopmunder Kaufleute: die Henrichsens
12. Ein Farmer erhielt Häuptlingswürden; Das Storchennest; R. A. H. Schneider, das einsame Grab am Hang
13. Väter und Söhne: Hans Berker senior; H. J. Berker jun. „Die Erschaffung Südwests"; Liebhaber aller Musen
14. Rettung des Damara-Turms; das Woermann-Haus; Tetje in der Klavierkiste
15. Das Hungerdasein unserer Pioniermaler
16. Die Aschenborns - drei Malergenerationen
17. Unsere Musiker: sie legten die Basis: Hans Müller - Willi Frewer - Dr. Max Weiss
18. Die Diekmanns kamen vom Jadebusen
19. Studenten besuchen einen Karakulzüchter - Farm Paresis - die Geschichte des SWAKARA-Pelzes
20. Die Teppichweberin von Ibenstein - Marianne Krafft, die Tochter des „Diamanten-Stauch"
21. Die Nonne, die ein Krankenhaus baute - das St. Theresien-Hospital
22. Die Johanniter - das Martinshorn im Busch - Unfallhilfe der Jugend
23. Wieviele Ostpreußen gibt es im Lande? Lagerfeuer auf Farm Waltershagen - Löwen auf Masuren
24. Die barmherzige Fliegerin: Anneliese von Baum
25. Die Nachkommen Friedrich von Flotows - Geschichte seiner Enkelin Martha
26. Wilhelm Mattenklodt - der Freischütz des Dschungels
27. Die Teufelskralle - das Geheimnis des Medizinmannes
28. Vom Seidenweber zum Senator: Dr. Heinrich Vedder
29. Heinrich Vedder als Erzähler: Der Teufel im Glockenturm
30. Jedes Leben ein Roman - die liebe Eisenbahn - Die Töchter in der Butterkiste - Elsa Gusinde
31. Ottilie Nitzsche - Werdegang der bekannten Photographin - Dokumentation der Geschichte
32. Die großen Drei: nicht Staatsmänner - sondern Künstler: Otto Schröder
33. Unsere Rheinischen Burgen - Graf B. von Schwerin - Olga, die Schriftstellerin
34. Meister Adolph Jentsch - der Klassiker unter den Südwester Malern - zwischen zwei Feuersbrünsten
35. Leben und Tod des Tiermalers Fritz Krampe - unsere Künstler leben gefährlich
36. Karl Friedrich Höflich - Kirchenmann und Diplomat - das Recht auf die Muttersprache
37. Die Lehrer unserer Jugend: Herbert Nöckler - Gymnastik selbst in der Eisenbahn
38. Wilhelm Kellner - Dichter und Märchenerzähler - die Buschhexe
39. Heinz Hillig - Ein Leben für die Schule
40. Generalprobe des „Orpheus in der Südwester Unterwelt" - Ernst Scherer: er setzte einen neuen Maßstab
41. Das Geheimnis der „Weißen Dame" - die Felsmalereien in der ältesten Wüste der Welt - Dr. Ernst Scherz
42. Dr. Erich Lübbert: Kapital verpflichtet!
43. Forscher aus Liebe zum Land: Die SWA Wissenschaftliche Gesellschaft
44. Fritz Gaerdes - Freund von Fauna und Flora - Der Ochsenfrosch hat Zähne
45. Tierärzte, die wichtigen Männer - auch Nashörner müssen verarztet werden
46. Der Zahnarzt, der das Heimatmuseum schuf
47. Ferdinand Stich, der große alte Mann des Buchhandels - seine Africana - einmalige Kostbarkeiten in der Sam-Cohen-Bibliothek
48. Die Hüterinnen der Schätze
49. Vom Bauernhof zum Wolkenkratzer: die Voigts-Familie
50. Die Kinderfarm - Ernst Ludwig Cramer, das Buch für ein totes Kind
51. Männer, nach denen Säle heißen
52. Macht der Presse - auch im Busch: John Meinert
53. Es kamen keineswegs nur Engel: Der Engländer im Brunnen - Man spielte um eine Frau - Der tolle Dohna
54. Klein-Werner: der Vater des Südwester Liedes
55. Das letzte Kapitel
Quellenangabe
Register

Bibliographische Daten:

Buchtitel: Was hält Euch denn hier fest?
Untertitel: 55 Lebensgeschichten aus Südwestafrika/Namibia
Autorin: Lisa Kuntze
Verlag: S.W.A. Wissenschaftliche Gesellschaft
Windhoek, Namibia 1982
ISBN 0949995355 / ISBN 0-949995-35-5
Originalbroschur, 15 x 22 cm, 228 Seiten, zahlreiche sw-Fotos

Kuntze, Lisa im Namibiana-Buchangebot

Vom Schutzgebiet bis Namibia 1884-1984

Vom Schutzgebiet bis Namibia 1884-1984

'Vom Schutzgebiet bis Namibia 1884-1984' ist mit 85 Beiträgen ein hochinteressanter und vielfältiger Kultur- und Gesellschaftsspiegel aus den letzten Jahren vor der Unabhängigkeit Namibias.

Die schönsten afrikanischen Tiergeschichten und Gedichte

Die schönsten afrikanischen Tiergeschichten und Gedichte

Wunderbare afrikanische Tiergeschichten, Erinnerungen und Gedichte, die die Autorin und Witwe Anne Maag in den 1930er Jahren und inmitten eines tragisch verlaufenden Lebens schrieb.

Die Macht der Diamanten. Sechsundsechzig ernste, heitere und tragische Diamantengeschichten aus Südwestafrika

Die Macht der Diamanten. Sechsundsechzig ernste, heitere und tragische Diamantengeschichten aus Südwestafrika

Die Macht der Diamanten ist ein antiquarische Sammlung von sechsundsechzig ernsten, heiteren und tragischen Diamantengeschichten aus Südwestafrika.

Was hält Euch denn hier fest? 55 Lebensgeschichten aus Südwestafrika/Namibia

Was hält Euch denn hier fest? 55 Lebensgeschichten aus Südwestafrika/Namibia

Was hält Euch denn hier fest? Diese Frage wurde durch 55 hochinteressante Lebensgeschichten aus Südwestafrika/Namibia beantwortet.

Die schönsten afrikanischen Tiergeschichten und Gedichte. Neubearbeitung und Biographie von Lisa Kuntze

Die schönsten afrikanischen Tiergeschichten und Gedichte. Neubearbeitung und Biographie von Lisa Kuntze

Die schönsten afrikanischen Tiergeschichten und Gedichte ist ein gesuchter antiquarischer Titel.

Von Dresden nach Otjiwarongo

Von Dresden nach Otjiwarongo

Von Dresden nach Otjiwarongo ist das letzte Buch und die Autobiografie von Lisa Kuntze, die 2001 starb.

Vom Schutzgebiet bis Namibia 2000

Vom Schutzgebiet bis Namibia 2000

Mit 62 Beiträgen zur älteren und jüngsten Geschichte bis 2000 des ehemaligen Schutzgebiets und des heutigen Namibia.