Das alte Südwestafrika: Inhaltsverzeichnis, von Heinrich Vedder

Das alte Südwestafrika: Inhaltsverzeichnis, von Heinrich Vedder.

Das alte Südwestafrika: Inhaltsverzeichnis, von Heinrich Vedder.

Dies ist das Inhaltsverzeichnis zu dem Buch von Heinrich Vedder Das alte Südwestafrika: Südwestafrikas Geschichte bis zum Tode Mahareros 1890.

Heinrich Vedder  

Inhaltsverzeichnis: Das alte Südwestafrika, von Heinrich Vedder1. Die Entdeckung der Küste

Erster Teil: Namaland und Hereroland. Amboland
I. Entdeckung und Erforschung
2. Die Erforschung der Küste. Die „Grundel" 1670
3. Die „Bode" 1677
4. Die „Meermin" 1793
5. Jakobus Coetse 1760. Hendrik Hop 1761
6. H. J. Wikar 1778 - 1779
7. Gordon, Levaillant, Willem van Reenen und Pieter Brand
8. S. van Reenen und Pieter Pienaar 1793
II. Land und Leute
1. Das Land
2. Die Herero
3. Die Nama
4. Die Bergdama
5. Die Ambostämme
6. Die Buschmänner
III. Wanderungen und Wohnsitze
1. Die Urbewohner
2. Die Buschmänner
3. Die Bergdama
4. Die Hottentotten und Saan
5. Die Herero
6. Die Ambostämme

Zweiter Teil: Namaland gegen Hereroland
1. Aufmarsch und Kampf. (1800 - 1840)
Der Aufmarsch der Nama
Ausbreitung der alten Stämme
Ein neuer Namastamm
Einwanderung der Orlamstämme
2. Der Aufmarsch der Herero
Im eigenen Lande
Im Namalande
3. Der Kampf. Jonker Afrikaner
Die Korana
Garnes und Jonker
Jonker und die Herero
4. Mission und Schule
Warmbad, Heirachabis und Grootfontein
Bethanien
5. Fortschritte in der Landeserforschung
Missionare und Reisende als Forscher
J. E. Alexanders Expedition
Küstenforschung
6. Kulturanfänge und Kulturhindernisse
Kulturanfänge
Kulturhindernisse

II. Unter der Gewaltherrschaft von Windhuk aus
1. Das Jahrzehnt der Tyrannei Jonkers
Die Lage um 1840
Der Weihnachtsfriede 1842
Vermehrung des Afrikanerstammes
Zukunftspläne Jonkers
Jonker und Oasib
Jonkers Friedensbruch
Folgen des Friedensbruches
Krieg mit Kahitjene
Das Blutbad von Okahandja (23.8.1850)
Nach dem Blutbade
2. Mission und Schule. (Orts- und Stammesgeschichte)
Die Missionsgesellschaften und ihre Sendboten
Die Arbeit in Gemeinde und Schule
3. Kulturfortschritte und Kulturhindernisse
Sammlung der Nomaden
Wegebau
Briefpost
Stammesorganisation
Händler und Handel
Andere Fortschritte
Kulturhindernisse
4. Fortschritte der Landeserforschung
Erweiterung geographischer Kenntnisse
Landessprachen und Literatur

III. Unter der Gewaltherrschaft von Okahandja aus
1. Das Jahrzehnt des Zerfalles. 1850 - 1860
Der Galtonfriede von Windhuk
Der Bruderkampf der Herero
Jonker kommt wieder
Die Nama bleiben da
Oasib gegen Jonker
Der Friede von Hoachanas
Jonker und die Ambostämme
Europäer und Nama (Andersson 1860/61)
Jonker Afrikaners und Tjamuahas Tod
Ausklang der Jonkerperiode
2. Mission und Schule. (Orts- und Stammesgeschichte)
Bethanien
Berseba
Rehoboth
Hoachanas
Wesley Vale und Gobabis
Scheppmannsdorf (Rooibank)
Die Hereromission
3. Kulturfortschritte und Kulturhindernisse
Kupfer im Namalande
Kupferminen im Norden
Handel und Verkehr
Post und Transport
Garten- und Dammbau
Seßhaftmachung der Nomaden
Die Lungenseuche
Liste von Europäern in Südwest von 1840 — 1862
4. Fortschritte der Landeserforschung
Amboland. Galton und Andersson 1851
Der Osten. Galton und Andersson 1851
Von Walfischbai zum Ngami. Andersson 1853
Vom Ngami nach Walfischbai. J. Chapman 1855
Professor Wahlberg 1856
Amboland. Hahn, Rath und Green 1857
Der Okavango. Ch. J. Andersson 1859/60
Der West-Ostweg. Th. Baines und Chapman 1861
Kleine Forschungen und Fortschritte
Erforschung der Landessprachen
5. Fortschritte der Küstenerforschung
Oranjemündung
Angra Pequena
Sandwichhafen
Walfischbai
Swakopmündung
Kreuzkap
Kunenemündung

Dritter Teil: Hereroland gegen Namaland
1. Der Freiheitskrieg der Herero und der OrlamkriegHereroführer
Namaführer
Nach Tjamuahas Tode
In Otjimbingwe
Die Schlacht von Otjimbingwe (15.6.1863)
Nach der Schlacht von Otjimbingwe
Die Pocken kommen
Die Andersson-Schlacht (22.6.1864)
Rehoboths Ende (25.6.1864)
Der Hereroaufstand in Gobabis
Der Überfall von Otjimbingwe (3.9.1865)
Der Überfall von Otjimbingwe und die Plünderung von Bai (Dezbr. 1867)
Die letzten Ereignisse des Freiheitskrieges
2. Der Witbooi- oder Orlamkrieg
Die Witboois
Erster Überfall von Gibeon (3.12.1864)
Zweiter Überfall von Gibeon (17.7.1865)
Dritter Überfall von Gibeon (25.9.1866)
Der Orlamfriede von Gibeon (19.12.1867)
3. Die Friedensintervention der Kapregierung
Die Petitionen
Kommissar Piers in Bethanien (9.10.1868)
Briefe der Kapregierung an die Häuptlinge
4. Der Friede von Okahandja (23.9.1870)
H. Hahn als Friedens Vermittler
J. G. Krönlein als Friedensvermittler
Winkelzüge von Moses Witbooi
Winkelzüge von Jan Jonker (28.5.1870)
Der „richtige Friede" (23. Sept. 1870)
5. Mission und Schule. (1863 - 1870) (Ortsgeschichte)
Die alten Stationen
Neue Stationen
Verbliebene und verlassene Stationen
6. Kulturarbeit und Kulturfortschritte
Die Namanomaden
Die Mbanderu- und Hereronomaden
Die Bastards als Nomaden
Kolonisation, Handel und Wirtschaft
Eine höhere Lehranstalt (Augustineum 1866)
Literatur in Nama und Herero
Liste der Europäer
7. Fortschritte in der Landeserforschung
Der Kunene. Green 1865
Die Ambostämme. H. Hahn 1866

II. Der zehnjährige Friede. (1870 - 1880)
1. Stammesgliederung und Volksschätzung
Das Namaland
Das Hereroland
2. Die politische Lage 1870 - 1880
Maharero und die Herero
Maharero und Jan Jonker
Maharero, Jan Jonker und die Bastards
Die Orlam von Gobabis
3. Die Wanderburen
Zur allgemeinen Lage
Der Sonderfall van Zyl
4. Die Kapregierung in Südwestafrika
Einleitendes
Der Spezial-Kommissar W. Coates Palgrave
W. C. Palgrave und die Herero
W. C. Palgrave und die Nama
Die ersten Maßnahmen der Kapregierung
Der Zivil-Kommissar und die Herero
Der Zivil-Kommissar und die Nama
W. C. Palgraves dritte Sendung
5. Mission und Schule. (Ortsgeschichte)
Alte Namastationen
Alte Hererostationen
Wiederaufgenommene Stationen
Neue Stationen
Die Ambomission
6. Forschungs- und Kulturfortschritte
Forschungsfortschritte
Kulturfortschritte
Liste der Europäer (1870 - 1880)

III. Der zehnjährige Krieg. (1880 - 1890)
1. Der Grenzkrieg um den Swakop
Ursachen des Krieges
Der blutige Abend von Gurumanas
Die Blutnacht von Okahandja (23.8.1880)
Hendrik Witboois erste Offenbarung
Windhuks Ende (25.8.1880)
Die ersten Kämpfe
Die Operationen der Südgruppe
Die Operationen der Ostgruppe
Die Operationen der Westgruppe
Dr. H. Hahns Sendung
J. G. Krönleins Sendung
Mahareros Grenzregulierung
2. Der Hendrik Witbooi-Krieg
Hendrik Witboois Jugend
Hendrik Witbooi und sein Vater Moses
Der Tag von Onguheva (24.6.1884)
Das „Jahr der Lüge" (1885)
Hendriks „dritte Stufe"
Hendriks Kleinkrieg gegen die Herero
Hendriks Kleinkrieg gegen die Nama
3. Das Ende des alten Südwestafrika
Moses Witboois Ende (22.2.1888)
Paul Vissers Ende (12.7.1888)
Jan Jonkers Ende (10.8.1889)
Mahareros Ende (7.10.1890)
Literatur

Dies ist das Inhaltsverzeichnis zu dem Buch: Das alte Südwestafrika: Südwestafrikas Geschichte bis zum Tode Mahareros 1890, von Heinrich Vedder.

Buchtitel: Das alte Südwestafrika
Untertitel: Südwestafrikas Geschichte bis zum Tode Mahareros 1890
Autor: Heinrich Vedder
Verlag: Namibia Wissenschaftliche Gesellschaft
3. Auflage, Windhoek 1981
ISBN 0949995339
Origial-Leinenband mit Original-Schutzumschlag, 15x22 cm, 686 Seiten, zahlreiche Abbildungen und Karten

Vedder, Heinrich im Namibiana-Buchangebot

South West Africa in early times

South West Africa in early times

South West Africa in Early Times: Being the story of South West Africa up to the date of Maharero's death in 1890.

Am Lagerfeuer der Andern. Von Land und Leuten in Südwestafrika

Am Lagerfeuer der Andern. Von Land und Leuten in Südwestafrika

Ein seltener Klassiker: Am Lagerfeuer der Andern. Von Land und Leuten in Südwestafrika und was man von Menschen und Dingen sonst noch am Lagerfeuer zu erzählen pflegt.

Am Lagerfeuer. Geschichten aus Busch und Werft, von Pad und Landschaft, Menschen und Schicksalen in Südwestafrika

Am Lagerfeuer. Geschichten aus Busch und Werft, von Pad und Landschaft, Menschen und Schicksalen in Südwestafrika

'Am Lagerfeuer' ist ein Südwestafrika-Klassiker: Geschichten aus Busch und Werft, von Pad und Landschaft, Menschen und Schicksalen.

South West Africa in Early Times

South West Africa in Early Times

South West Africa in Early Times being the story of South West Africa up to the date of Maharero's death in 1890.

Afrikanischer Heimatkalender 1932

Afrikanischer Heimatkalender 1932

Dies ist die dritte Ausgabe Afrikanischer Heimatkalender aus dem Jahr 1932.

Die voorgeskiedenis von Suidwes-Afrika

Die voorgeskiedenis von Suidwes-Afrika

Die bekende boek von Heinrich Vedder, Die voorgeskiedenis von Suidwes-Afrika, vertel oor die gebeurtenisse in Suidwes tot aan die dood van Maharero in 1890.

Das alte Südwestafrika

Das alte Südwestafrika

Lange Zeit war Heinrich Vedders Werk Das alte Südwestafrika: Südwestafrikas Geschichte bis zum Tode Mahareros 1890, ein Standardwerk der Geschichte der ehemaligen deutschen Kolonie.

Die Bergdama

Die Bergdama

Diese völkerkundiche Monographie über die Bergdama im Südwestafrika der 20er Jahre gilt als ein Klassiker der Ethnografie Afrikas.

Wahres Christentum. Sechs Reden von Dr. Heinrich Vedder in Okahandja, Südwestafrika

Wahres Christentum. Sechs Reden von Dr. Heinrich Vedder in Okahandja, Südwestafrika

Dieses seltene Büchlein enthält sechs Reden von Heinrich Vedder, die er in Okahandja, Südwestafrika zum Thema Wahres Christentum gehalten hat.

Einführung in die Geschichte Südwestafrikas von Heinrich Vedder

Einführung in die Geschichte Südwestafrikas von Heinrich Vedder

Dies ist eine Neuauflage von: Einführung in die Geschichte Südwestafrikas von Heinrich Vedder.

Geschichten am Lagerfeuer

Geschichten am Lagerfeuer

Stimmungsvolle Geschichten am Lagerfeuer über Land und Leute, Sitten und Gebräuchen, Pflanzen und Tieren im alten Südwestafrika.