Peter Bridgeford

Peter Bridgeford ist ein namibischer Umwelt- und Vogelexperte und Autor.

Peter Bridgeford ist ein namibischer Umwelt- und Vogelexperte und Autor.

Peter Bridgeford ist ein namibischer Umwelt- und Vogelexperte und Autor.

Peter Bridgeford, Jahrgang 1943, hat sein Berufsleben als diplomierter Umweltfachmann des Namibia Conservation Department im Skeleton Coast Park, im Namib-Naukluft Park und im NamibRand Nature Reserve zugebracht und oftmals entlegene Orte wie Ugabmond, Möwe Bay und Rocky Point besucht. Er hat als Mitglied der Namibia Wissenschaftlichen Gesellschaft zahlreiche Beiträge zu ornithologischen und landeskundlichen Themen und, zusammen mit seiner Frau Marilyn Bridgeford und dem verstorbenen Hu Berry, Bücher über die Regionen Cape Cross und Sossusvlei geschrieben. Seit seinem Ruhestand im Jahr 1999, engagiert sich Peter Bridgeford im Beringen von Vögeln und ist als Koordinator einer Forschungsgruppe für Geier in Namibia aktiv.


Bridgeford, Peter im Namibiana-Buchangebot

Journal 58-2010 (Namibia Scientific Society)

Journal 58-2010 (Namibia Scientific Society)

A scientific series published by the Namibia Scientific Society, this is the Journal Nr. 58 from 2010.

Journal 60-2012 (Namibia Wissenschaftliche Gesellschaft / Namibia Scientific Society)

Journal 60-2012 (Namibia Wissenschaftliche Gesellschaft / Namibia Scientific Society)

Dies ist Band 60 des Journals der Namibia Wissenschaftliche Gesellschaft (Namibia Scientific Society), der 2012 herausgegeben wurde und bereits vergriffen ist.

Touring Sesriem and Sossusvlei

Touring Sesriem and Sossusvlei

A guide to plants and animals of the Namib area of Sesriem and Sossusvlei, its history, geology, ecology and touring routes.

Sesriem und Sossusvlei. Die Wüste erleben

Sesriem und Sossusvlei. Die Wüste erleben

Ein landeskundlicher Blick auf die Geschichte, Geologie und Ökologie der Wüste Namib im Bereich von Sesriem und Sossusvlei.

Cape Cross. Past and present

Cape Cross. Past and present

The fascinating past and present of Cape Cross in Namibia over the past 500 years.