Jörg Pfützner

Der Deutsche Jörg Pfützner ist ein in Südafrika lebender Sommelier.

Der Deutsche Jörg Pfützner ist ein in Südafrika lebender Sommelier.

Der Deutsche Jörg Pfützner ist ein in Südafrika lebender Sommelier.

Jörg Pfützner wurde 1975 in Rostock geboren und ist dort aufgewachsen. Er erlernte seinen Beruf in der Gastronomie und war zunächst in Hamburg tätig. Zu einer Einkaufsreise nach Ungarn durfte Jörg Pfützner den Einkaufschef eines renommierten Hamburger Hotels begleiten und fand dabei zu seiner Leidenschaft für Weine, die ihn 2003 bewog, eine Zusatzausbildung in Südafrika als Certified Sommelier zu absolvieren. Dem schlossen sich Stellungsangebote in einem Restaurant Buitenverwachting in Constantia, bald danach im Restaurant Aubergine in Kapstadt, wo er einige Jahre als Sommelier tätig war. Jörg Pfützner ist Juror für die SAA Wine Awards, für das Magazin Wine und schreibt Beiträge für die Wein-Internetseiten Grape, Polo und für das südafrikanische Lifestyle Magazin G&W. 2009 gründete Jörg Pfützner, der seine Vorlieben für bestimmte deutsche Weine nie verhehlt und deren Vorzüge auch in Südafrika bekanntgemacht hat, den Riesling Club und vor kurzem  die Fine Wine Events, die das Lebensgefühl und den Genuß, die mit der Weinkultur einhergehen, mit Themenverkostungen vermitteln und kultivieren sollen. Der in Südafrika prominente Jörg Pfützner betreut ferner einige hochwertige Privatweinkeller und bewertet Weine für Platter’s South African Wine Guide.


Empfehlungen

Weinabenteuer Südafrika

Weinabenteuer Südafrika

Ein verführerisches Genuß- und Sachbuch über südafrikanischen Wein, seine Herkunft und Herstellung

Papa in Afrika

Papa in Afrika

"Papa in Afrika" ist eine Persiflage auf den Tim-und-Struppi-Comic "Tim im Kongo" von 1930.