Helmut Sydow

Helmut Sydow

Helmut Sydow (* 1948)

Helmut Sydow ist namibischer Schriftsteller.

Helmut Sydow, 1948 in Güstrow / Deutschland geboren, wuchs auf einer Farm in Omaruru auf. Während des Buschkrieges in Nordnamibia und Südangola war Sydow als ziviler Pilot für das südafrikanische Militär tätig. Seine schriftstellerische Arbeit beschreibt Felsgraffiti, das namibische Literaturmagazin:

Der Autor versteht es Literatur zu politisieren und steigt unvermittelt in seine Geschichte ein, in deren scharfem Verlauf sich Biographisches und Geschichtliches verdichtend vermischen. Sein Text vermittelt Anspannung, Mißtrauen und Wunsch nach Geborgenheit in Iakonischen Dialogen und arbeitet das Verhältnis von Fiktion und Fakten südafrikanischer und daher auch namibischer Geschichte prägnant und zugleich nachfühlend auf.


Sydow, Helmut im Namibiana-Buchangebot

Hauptsache Windhoek

Hauptsache Windhoek

Die Sammlung Hauptsache Windhoek enthält drei Dutzend Geschichten und Gedichte über die Hauptstadt Namibias.

Umbruchzeiten. Kurzgeschichten und kurze Geschichten

Umbruchzeiten. Kurzgeschichten und kurze Geschichten

Umbruchzeiten im Alltag von Namibia, Kurzgeschichten mit schönen, abstoßenden, subtilen und beißenden Facetten.

Treibholz. Geschichte einer Freundschaft und einer Liebe

Treibholz. Geschichte einer Freundschaft und einer Liebe

Treibholz heißt die Geschichte über die Freundschaft zwei Männer, die Mitte der 1920er Jahre in Südwestafrika Diamanten schmuggeln und ihrer Liebe zu den Frauen.