Thorsten Milse

Thorsten Milse ist ein deutscher Natur- und Tierfotograf und Autor.

Thorsten Milse ist ein deutscher Natur- und Tierfotograf und Autor.

Thorsten Milse ist ein deutscher Natur- und Tierfotograf und Autor.

Thorsten Milse wurde am 11.08.1965 in Bielefeld geboren. Seit Anfang der 90er Jahre bereist der international bekannte Fotograf viele Regionen der Erde, in denen er außergewöhnliche Bilder der Natur und der Tierwelt ablichtet. Die Ergebnisse seiner Arbeit fließen seine Buchprojekte und Ausstellungen ein. Seine bisher erschienen Bücher sind Kleine Eisbären, Tierkinder der Wildnis, Polar World und Skeleton Coast: Africa's Last Wilderness. Für seine fotografische Arbeiten wurde Thorsten Milse mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Grand Prize des amerikanischen Naturfotowettbewerb Nature’s Best und der Auszeichnung BBC Wildlife Photographer of the Year. Seine Fotos und Beiträge werden regelmäßig in den Magazinen GEO, BBC Wildlife, Stern, Illustreret Videnskab, Terre Sauvage und Nature’s Best veröffentlicht bzw. von Bildagenturen vermarktet.


Milse, Thorsten im Namibiana-Buchangebot

Afrikas letzte Wildnis: Namibias Skelettküste

Afrikas letzte Wildnis: Namibias Skelettküste

Die berüchtigte Skelettküste Namibias gilt als er letzten Wildnisse Afrikas.

Skeleton Coast. Africa's last wilderness

Skeleton Coast. Africa's last wilderness

The Skeleton Coast is one of the earth's most forbidding places and Skeleton Coast - Africa's last wilderness, a scorched wilderness of sand dunes, gravel plains and dry riverbeds.