Malcolm Bertoni

Der Südafrikaner und Autor Malcolm Bertoni war von 1967 bis 1974 im Sperrgebiet von Namibia tätig.

Der Südafrikaner und Autor Malcolm Bertoni war von 1967 bis 1974 im Sperrgebiet von Namibia tätig.

Der Südafrikaner und Autor Malcolm Bertoni war von 1967 bis 1974 im Sperrgebiet von Namibia tätig.

Malcolm Bertoni stammt gebürtig aus Kapstadt, Südafrika und wuchs dort auf. In jungen Jahren nahm er jede Gelegenheit wahr, um im Ausland zu arbeiten und die Welt kennenzulernen. Auf diese Weise war Malcolm Bertoni in Europa, den USA, Afrika, Südostasien und China unterwegs. In Namibia war er von 1967 bis 1974 auf den Diamantenminen im Sperrgebiet unter Vertrag und lebte in Oranjemund. Anfang der 1980er Jahre verlegte er seinen Lebensmittelpunkt nach Australien. Malcolm Bertoni ist derzeit Dozent an der School of Information Systems der University of Tasmania in Hobart. Mit Namibia, dem Sperrgebiet und deren Geschichte verbindet ihn eine starke Beziehung. Malcolm Bertoni hat bereits drei Bücher über diese Region geschrieben.


Literaturauszüge:

Bertoni, Malcolm im Namibiana-Buchangebot

Sperrgebiet

Sperrgebiet

This portait of the Sperrgebiet region is a valuable guide for anyone interested in wild and remote places of Namibia.