Christin H. Reise

Tüte, der Bär (links), mit der Autorin beim auf's Wasser gucken.

Tüte, der Bär (links), mit der Autorin beim auf's Wasser gucken.

Christin H. Reise ist eine deutsche Kinderbuchautorin.

Christin H. Reise hat, zusammen mit ihrem Ehemann Alexander H. Tusche, das reizende Kinderbuch Tüte, der kleine Bär auf Safari in Afrika geschrieben und selbst verlegt. Auf  einer Besuchsreise zu einer Freundin nach Neuseeland, hatte sie in einer Tüte einen Teddybären dabei, der aus dieser - sehr süß - herausschaute und schon im Flugzeug zu Entzückensäußerungen führte. Dies inspirierte die Autorin zu arrangierten Fotos und zu der reizenden Idee, dem Bären eigene Fotosafaris zu widmen. Auf der nächsten gemeinsamen Reise, die sie mit ihrem Ehemann nach Namibia und Botswana führte, entstand besagte Bärensafari mit kindgerechten Erläuterungen und humorvollen Fotoeinstellungen.

 


Reise, Christin H. im Namibiana-Buchangebot

Tüte, der kleine Bär auf Safari in Afrika

Tüte, der kleine Bär auf Safari in Afrika

Der kleine Bär, so einer wie jedes Kind einen hat oder hatte, heißt Tüte und begibt sich auf eine Safari nach Afrika.