Reise Know-How Outdoor Praxis, von Rainer Höh

Reise Know-How Outdoor Praxis, von Rainer Höh. 11. Auflage, Bielefeld 2014. ISBN 9783831716630 / ISBN 9783-8317-1663-0

Reise Know-How Outdoor Praxis, von Rainer Höh. 11. Auflage, Bielefeld 2014. ISBN 9783831716630 / ISBN 9783-8317-1663-0

Reise Know-How Outdoor Praxis ist ein vollständiges Reisehandbuch von Rainer Höh, das alle wichtigen Informationen über Outdoor-Aktivitäten einschließlich Survival-Tipps ausführlich und praxisnah darstellt.

Rainer Höh  

(...) Wesentliche Voraussetzung, um das „Da-draußen" überhaupt wahrzunehmen, ist, dass das „Da-drinnen" zur Ruhe kommt. In der Stille der Wälder beim Wandern oder mit dem Kanu auf der Weite eines Flusses hat man die beste Gelegenheit dazu. Versuchen Sie, die Alltagsprobleme hinter sich zu lassen. Leben Sie im „Jetzt-und-hier". Achten Sie auf den Weg, das Wasser, die Bäume, den Wind. Lassen Sie die Gedanken treiben. Falls das nicht gleich gelingt und berufliche oder sonstige Probleme einen weiter verfolgen, so hilft es nicht, sie krampfhaft beiseite zu schieben. Lassen Sie sie ruhig noch wirken. Versuchen Sie, die Probleme interessiert, aber unbeteiligt zu beobachten. Reden Sie vielleicht auch mit Ihren Wanderfreunden darüber. Aber versuchen Sie dann immer wieder, auf das zu achten, was da draußen um Sie herum geschieht. Versuchen Sie, die Stille oder das leise Rascheln der Blätter und das Plätschern des Wassers auf sich wirken zu lassen. Die innere Ruhe kann man nicht erzwingen. Sie muss „kommen". Aber man kann sehr wohl etwas dazu tun, um sie in sich hinein und in sich wachsen zu lassen. Versuchen Sie, beim Wandern oder Paddeln einen Rhythmus zu finden, Ihren eigenen Rhythmus. Nicht hasten, nicht vorwärts drängen, nicht auf ein Ziel zustreben, sondern einfach unterwegs sein. Wer es noch nicht selbst erlebt hat, der wird sich kaum vorstellen können, welch eine beruhigende, entspannende, ja meditative Wirkung es hat, wenn man sich im eigenen Rhythmus fortbewegt. Dann gelangt man auch innerlich leichter zu einem eigenen Rhythmus. Dann können die Gedanken sich ungezwungener bewegen, dann wird man offener und aufnahmebereiter, um Dinge zu erleben, die sonst übersehen werden. Dann wird man die kleinen Wunder erleben, an denen der Gipfelstürmer vorüberhastet. Abends am Lagerfeuer hat man hervorragend Gelegenheit, diese „Meditation" fortzusetzen. Es ist schön, in einer guten Gruppe zusammen zu reden, zu lachen, zu singen und auch einmal ausgelassen zu sein. Aber es ist auch immer wieder eine gute Erfahrung, einmal zusammen zu schwelgen, ruhig zu sitzen, die Flammen zu beobachten, auf das Knacken des Feuers oder die Geräusche der Nacht zu lauschen und die Gedanken und Stimmungen zu beobachten, die dabei in einem auftauchen und die sonst vielleicht nie Gelegenheit hätten, ins Bewusstsein zu gelangen. Bleiben Sie ruhig einmal länger auf, nachdem die andern in den Schlafsack gekrochen sind. Sitzen Sie still am Feuer, schüren Sie es, beobachten Sie das flackernde Spiel der Flammen, kochen Sie einen Tee, riechen Sie den würzigen Duft des Holzrauchs und genießen Sie die besondere Atmosphäre der Wärme und Geborgenheit, die so ein kleines Feuer schafft, wenn man alleine draußen in der Nacht sitzt. Wir sind nicht die Hauptdarsteller dort draußen in den Wäldern, und die Natur ist nicht unser Abenteuerspielplatz. Bescheidenheit ist angesagt und Demut. Man braucht aber nur die Augen aufzusperren, um zu sehen, wie klein man selbst zwischen diesen Bergen und Wäldern ist. Versuchen Sie, sich in den großen Organismus der Natur einzufügen, Ihren Platz darin zu finden, Zusammenhänge und gegenseitige Abhängigkeiten zu erkennen. Versuchen Sie, ein Gefühl dafür zu entwickeln, was es bedeutet, Teil dieses Gefüges zu sein. Pflegen Sie dieses Gefühl. (...)

Dies ist ein Auszug aus dem Buch: Reise Know-How Outdoor Praxis, von Rainer Höh.

Buchtitel: Outdoor Praxis
Autor: Rainer Höh
Reise Know-How Verlag
11. Auflage, Bielefeld 2014
ISBN 9783831716630 / ISBN 9783-8317-1663-0
Broschur, 12x18 cm, 484 Seiten, über 200 sw-Fotos- und Abbildungen

Höh, Rainer im Namibiana-Buchangebot

Reise Know-How Outdoor Praxis

Reise Know-How Outdoor Praxis

Outdoor Praxis von Reise Know-How ist ein umfangreicher und vielseitiger Ratgeber für das Leben und Überleben in der Wildnis.

GPS Outdoor-Navigation (Reise Know-How)

GPS Outdoor-Navigation (Reise Know-How)

Der Ratgeber GPS Outdoor-Navigation von Reise Know-How ist für unerfahrene und etwas fortgeschrittene Anwender von GPS-Geräten gemacht.

Wildnis-Backpacking

Wildnis-Backpacking

Wie könnte man die Wildnis besser und intensiver erleben als zu Fuß mit Zelt und Rucksack, auch Backpacking genannt?

Wildnis Ausrüstung

Wildnis Ausrüstung

Wildnis-Ratgeber für die richtige Wahl der notwendigen Ausrüstung.

Wildnis-Küche

Wildnis-Küche

Kochen und Backen in der Wildnis und am Lagerfeuer kann zu vielseitigen und köstlichen Ergebnissen führen, die denen der heimischen Küche nicht nachstehen müssen.

Orientierung mit Kompaß und GPS

Orientierung mit Kompaß und GPS

Praxisnah vermittelt: die wesentlichen Grundlagen für die Orientierung mit Karte, Kompaß, Höhenmesser und GPS.

Weitere Buchempfehlungen

The Outdoor Survival Bible

The Outdoor Survival Bible

Whether you are travelling alone, or as part of a group, The Outdoor Survival Bible will provide you with essential support for your expedition.

Cooked in the Karoo

Cooked in the Karoo

Cooked in the Karoo will make you want to pack up your car and travel into this painted South African landscape.

Survival-Handbuch Naturkatastrophen

Survival-Handbuch Naturkatastrophen

Naturkatastrophen sind nicht selten. Dieses Survival-Handbuch bietet eine gute Basis, sich selbst mit einer solchen auseinanderzusetzen.

The Campsite Companion. Camping in South Africa

The Campsite Companion. Camping in South Africa

The Campsite Companion makes the idea of camping, adapted to South African conditions, accessible and fun.