Reptilien Namibias, von Alfred Schleicher

Reptilien Namibias, von Alfred Schleicher. Kuiseb Verlag, Windhoek, Namibia 2015. ISBN 9789994576302 / ISBN 978-99945-76-30-2 / ISBN 9783941602908 / ISBN 978-3-941602-90-8

Reptilien Namibias, von Alfred Schleicher. Kuiseb Verlag, Windhoek, Namibia 2015. ISBN 9789994576302 / ISBN 978-99945-76-30-2 / ISBN 9783941602908 / ISBN 978-3-941602-90-8

Der Autor Alfred Schleicher leitet die herpetologische Abteilung der Namibia Wissenschaftlichen Gesellschaft. Feldbeobachtungen sowie erfolgreiche Nachzuchten bedrohter heimischer Reptilienarten waren unter anderem Anstoß für den lange ersehnten Naturführer Reptilien Namibias.

Alfred Schleicher  

[...] Namibia zeichnet sich durch eine vielfältige Reptilienfauna aus. Reichhaltig ist die Gruppe der Schildkröten vertreten. Einerseits sind es besondere Landschildkröten wie die Flachschildkröten (Homopus), Gelenkschildkröten (Kinixys) und Schnabelbrustschildkröten (Chersina) anderseits werden Gewässer Namibias von Pelomedusenschildkröten bewohnt. Besonders vielfältig ist die Gruppe der Schuppenkriechtiere (Squamata), Echsen und Schlangen in Namibia vertreten. Unter den Echsen fallen überall die meist bunten Agamen auf. Charakteristisch ist ihr Nicken mit dem Kopf, mit dem sie ihre Reviere markieren. In der Dämmerung und nachts beobachten wir Geckos, die an senkrechten Felsen und Mauern nach Insekten jagen. Bodenbewohnend sind die glatt beschuppten Skinke. Zahlreich sind die Schlangen, so die ungiftige Sandrennnatter und der Felsenpython. Allerdings gibt es auch manche giftige Formen, wie die Puffotter, die Schwarze Mamba und mehrere Kobra-Arten. Es ist ein glücklicher Umstand, dass Alfred Schleicher als großer Kenner der Reptilien des südlichen Afrikas ein Buch über die faszinierenden Tiere veröffentlicht. Sein Buch ist verständlich formuliert und übersichtlich gestaltet. Es lohnt sich immer, Namibias reiche Tierwelt kennenzulernen. Fachliteratur kann helfen, die Tiere zu bestimmen und ihre Lebensweise zu verstehen. Zahlreich sind die Bücher, die sich mit Säugetieren und Vögeln auseinandersetzen. Doch fehlte bis jetzt ein Buch über die Reptilien Namibias. Diese Lücke schließt Alfred Schleicher mit dem vorliegenden Werk. Das Buch richtet sich sowohl an jene Leser, die allgemein an der Natur interessiert sind, als auch an fachlich versierten Herpetologen, die sich in die Biologie einzelner Arten vertiefen möchten. Der Mensch, und das gilt nicht nur für den Besucher aus Übersee, ist oftmals mit den Reptilien überfordert. Vielen Arten werden von der einheimischen Bevölkerung gar magische Kräfte zugeschrieben oder sogar eine unbegründete Giftigkeit bescheinigt. Die meisten Schlangen gelten für den Menschen als todbringend. Da hat sich seit den Darstellungen beispielsweise in der Bibel nicht viel geändert. Dagegen erscheint die vermeintliche 'Glitschigkeit' von Schlangen und weiteren Vertretern der Tiergruppe noch harmlos. Sicherlich können einzelne Arten von Reptilien den Menschen durchaus gefährlich werden, allerdings ist dies im Vergleich mit anderen Gefahren des täglichen Lebens eher verschwindend gering. In den vergangenen Jahrzehnten konnten wichtige Erkenntnisse durch gezielte Forschungen gewonnen werden, die die Zusammenhänge in der Welt der Reptilien transparenter und damit verständlicher gemacht haben. Gerade das Verstehen dieser Tiere ist ein wesentlicher Fortschritt und ermöglicht einen umsichtigen und vorurteilsfreien Umgang mit ihnen. Reptilien sind ein wichtiger und nicht wegzudenkender Bestandteil nicht nur der afrikanischen Ökosysteme. Leicht vergisst der Mensch selbst, dass auch er ein Teil dieses Systems ist und nur der vorausschauende und bewusst schonende Umgang mit den Arten auch ihm letztendlich das Überleben auf der Erde sichert. Heutzutage kämpfen wir in erster Linie gegen die sinnlose Zerstörung der Lebensbereiche, wenn es um den Schutz der Artenvielfalt geht. Immer wieder werde ich gefragt, warum es überhaupt solche unangenehmen Zeitgenossen wie Schlangen und Krokodile gibt oder warum man um jeden Preis beispielsweise Schildkröten schützen sollte? Erst neueste Untersuchungen haben ergeben, dass gerade Landschildkröten aufgrund ihrer Lebensgewohnheiten in der Lage sind, in gewissen Biotopen für die Verbreitung der unterschiedlichsten auch für andere Tierarten wertvollen Pflanzengruppen zu sorgen. Auch wenn wir Menschen oft nur einen kleinen Anteil an Informationen und Einblicke in das Leben auf dieser Welt haben müssen wir verstehen, dass jedes einzelne Wesen einen bestimmten nicht zu unterschätzenden Teil zum Gelingen der natürlichen Ordnung beizutragen hat. Ich würde mich freuen, wenn dieser Naturführer etwas dazu beitragen kann, den Leser zu einem repektvollen und interessierten Umgang mit dieser bemerkenswerten Tiergruppe und ihrer Bedeutung im Gefüge der Natur zu sensibilisieren.

Dies ist ein Auszug aus dem Reptilienführer: Reptilien Namibias, von Alfred Schleicher.

Titel: Reptilien Namibias
Autor: Alfred Schleicher
Genre: Reptilienführer
Verlag: Kuiseb Verlag
Windhoek, Namibia 2015
ISBN 9789994576302 / ISBN 978-99945-76-30-2 (Namibia)
ISBN 9783941602908 / ISBN 978-3-941602-90-8 (Deutschland)
Broschur, 16 x 24 cm, 276 Seiten, 450 Farbfotos und Verbreitungskarten

Schleicher, Alfred im Namibiana-Buchangebot

Reptilien Namibias

Reptilien Namibias

Attraktiver Führer zu den Reptilien Namibias, Schildkröten, Echsen, Krokodile und Schlangen.

Stamps & Stories: 50 Stories of Namibia's Postage Stamps Vol 2

Stamps & Stories: 50 Stories of Namibia's Postage Stamps Vol 2

Stamps & Stories: 50 Stories of Namibia's Postage Stamps Vol 2 contains entertaining stories related to the images on Namibian postage stamps.

Stamps & Stories: 50 Stories of Namibia's Postage Stamps Vol 1

Stamps & Stories: 50 Stories of Namibia's Postage Stamps Vol 1

Stamps & Stories: 50 Stories of Namibia's Postage Stamps Vol 1 introduces to the postal history of Namibia.

Stamps & Stories: 50 Geschichten zu Briefmarken-Motiven Namibias, Band 2

Stamps & Stories: 50 Geschichten zu Briefmarken-Motiven Namibias, Band 2

Band 2 der Reihe Stamps & Stories erzählt 50 Geschichten zu den Hintergründen der Briefmarken-Motive Namibias.

Stamps & Stories: 50 Geschichten zu Briefmarken-Motiven Namibias

Stamps & Stories: 50 Geschichten zu Briefmarken-Motiven Namibias

Die Reihe Stamps and Stories erzählt 50 Geschichten zu den Hintergründen der Briefmarken-Motive Namibias.