Namibia. Mission und Politik 1880-1918, Lukas de Vries.

Namibia. Mission und Politik 1880-1918 (Johannes Lukas de Vries). ISBN 3-7887-0594-9

Namibia. Mission und Politik 1880-1918 (Johannes Lukas de Vries). ISBN 3-7887-0594-9

Der namibische Kirchenobere Johannes Lukas de Vries war der Autor des Buches 'Namibia: Mission und Politik 1880-1918'. Dieser Textauszug stammt aus dem Kapitel 'Das Wesen des Kolonialismus'.

Johannes Lukas de Vries  

Das Wesen des Kolonialismus

In den Sprachen der westlichen Welt ist heute oftmals das alte Wort »Imperialismus« durch den Ausdruck »Kolonialismus« ersetzt worden. Dieser Begriff enthüllt zugleich das einzige Ziel der Kolonialmächte: schwache und wehrlose Völker in tiefe Armut hinabzustoßen. Man könnte diesen Zeitraum von 1498 bis 1947 auch die »Ära Vasco da Gama« nennen, die Kolonialzeit. Die vorliegende Untersuchung versucht, das Wesen des Kolonialismus dieser Jahre aufzuzeigen, der Jahre, in denen die europäischen und amerikanischen Mächte sich voll entfalten konnten. Schwere Schuld lastet auf der Zeit des Kolonialismus, in der Afrika und Asien fast unaufhörlich versuchten, sich der Gewalt der westlichen Mächte zu widersetzen. Hatten jene einheimischen Völker doch Jahrhunderte bitterer Erfahrungen durchleben müssen: Politische Aggressionen führten zum Sturz antiker Throne und Königreiche. Wirtschaftliche Aggressionen vernichteten alte und ausgewogene Systeme. Soziale Aggressionen brachen in die Intimsphäre persönlichen und familiären Lebens ein und störten die uralten Ordnungen der Beziehungen zwischen den Geschlechtern, zwischen Eltern und Kindern. Intellektuelle Aggressionen ließen die Schöpferkraft einer jungen Generation eines unnatürlichen Todes sterben: Sie unterwarfen die einheimische Jugend den im Abendlande entwickelten Erziehungsmethoden. So gerieten Asiaten und Afrikaner unter den Einfluß von Gedanken, die sie sich nicht zu eigen machen können und wollen. Zu alledem beteiligten sich die Missionsgesellschaften an der Gefährdung jener alten religiösen Einrichtungen, auf denen die antiken einheimischen Kulturen gegründet waren. Dies ist denn auch die gefährlichste aller Aggressionen, traf sie doch das Herz eines jeden Volkes, den Sitz seines materiellen und geistigen Fortschritts. Vor dem Hintergrund dieser direkten Beschuldigungen ist es für einen modernen Studenten allerdings schwierig, seinen Weg durch das Informationschaos über die Kolonialzeit vorurteilslos zu finden. [...]

Dies ist ein Auszug aus dem Buch: Namibia. Mission und Politik 1880-1918, von Johannes Lukas de Vries.

Titel: Namibia. Mission und Politik 1880-1918
Untertitel: Der Einfluß des deutschen Kolonialismus auf die Missionsarbeit der Rheinischen Missionsgesellschaft im früheren Deutsch-Südwestafrika
Autor: Johannes Lukas de Vries
Neukirchener Verlag
Neukirchen-Vluyn, 1980
ISBN 3788705949 / ISBN 3-7887-0594-9
Originalbroschur, 14x22 cm, 324 Seiten

de Vries, Johannes Lukas im Namibiana-Buchangebot

Namibia. Mission und Politik 1880-1918

Namibia. Mission und Politik 1880-1918

Der Einfluß des deutschen Kolonialismus und der Politik auf die Rheinische Missionsgesellschaft in Deutsch-Südwestafrika in der Zeit von 1880 bis 1918.

Weitere Buchempfehlungen

Perspektiven 2014 / Afrikanischer Heimatkalender 2014

Perspektiven 2014 / Afrikanischer Heimatkalender 2014

Perspektiven 2014, ehemaliger Afrikanischer Heimatkalender, bietet aktuelle Beiträge, Gesellschaft und Zeitgeschehen in Namibia.

Deutsche evangelische Kirche im kolonialen südlichen Afrika

Deutsche evangelische Kirche im kolonialen südlichen Afrika

Deutsche evangelische Kirche im kolonialen südlichen Afrika und die Rolle der Auslandsarbeit von den Anfängen bis in die 1920er Jahre.

Um Einheit und Auftrag. 125 Jahre Kirche und Mission in Südwestafrika

Um Einheit und Auftrag. 125 Jahre Kirche und Mission in Südwestafrika

Um Einheit und Auftrag: 125 Jahre Kirche und Mission in Südwestafrika stellt die wesentlichen Probleme dar, denen sich die junge Kirche in Südwestafrika gegenüber sah.

History of the church in Namibia, 1805 - 1990. An introduction

History of the church in Namibia, 1805 - 1990. An introduction

Birth, growth, mature life and witness of the Christian Churches of Namibia since pre-Colonial times, up to the present