18.08.2011

Volksblad

Volksblad ist die älteste afrikaanssprachige Tageszeitung Südafrikas.

Volksblad ist die älteste afrikaanssprachige Tageszeitung Südafrikas.

Das Volksblad, 1904 gegründet, ist die älteste afrikaanssprachige Tageszeitung Südafrikas.

Die Tageszeitung Volksblad erscheint in der Sprache Afrikaans in der ländlich geprägten, zentral in Südafrika gelegenen Provinz Freistaat (engl.: Free State, afrikaans: Vrystaat) und der dünn besiedelten, im Nordwesten gelegenen Provinz Nordkap. (engl.: Northern Cape; afrikaans: Noord-Kaap). Das im Jahr 1904 gegründete Volksblad gehört zum Verlag Naspers aus Bloemfontein, der die ebenfalls afrikaanssprachigen Zeitungen Die Burger und Beeld herausgibt und ist die älteste afrikaanssprachige Tageszeitung Südafrikas. Politisch verhält sich das Volksblad seit den 1990er Jahren neutral und bemüht sich um Leser weiterer Bevölkerungsgruppen, besonders der englisch- und sothosprachigen. Im Vergleich zu anderen afrikaanssprachigen Zeitungen ist die Auflage des Volksblad klein, der Einfluß der Zeitung ist in ihren angestammten Regionen Freistaat und Nordkap dennoch bedeutend.

Kontakt:

Empfehlungen

Afrikaans Kauderwelsch digital. CD-ROM. Reise Know-How

Afrikaans Kauderwelsch digital. CD-ROM. Reise Know-How

Aus der Sprachereihe von Reise Know-How, bietet Ihnen diese CD den Inhalt des Afrikaans Kauderwelschbandes und des AusspracheTrainers, digital an.