Wo es keinen Arzt gibt, von David Werner

Wo es keinen Arzt gibt. Medizinisches Gesundheitshandbuch zur Hilfe und Selbsthilfe auf Reisen. Reise Know-How Verlag. 13. Auflage, Bielefeld 2016. ISBN 9783831710195 / ISBN 978-3-8317-1019-5

Wo es keinen Arzt gibt. Medizinisches Gesundheitshandbuch zur Hilfe und Selbsthilfe auf Reisen. Reise Know-How Verlag. 13. Auflage, Bielefeld 2016. ISBN 9783831710195 / ISBN 978-3-8317-1019-5

David Werners 'Wo es keinen Arzt gibt' ist die aktuelle deutsche Ausgabe des in über 100 Sprachen übersetzten Ratgebers 'Where There is No Doctor', der zur Standardausrüstung eines jeden Entwicklungshelfers gehört.

David Werner  

Worin liegt der Vorteil dieses Buches, 'Wo es keinen Arzt gibt', für den Reisenden? Der Reisende befindet sich in der gleichen Situation wie der Einheimische, wenn er denn erst einmal die ausgetretenen Pfade des Tourismus verlassen hat. Zwar ist er in der Regel „aufgeklärter" als ein einfacher Landarbeiter der Dritten Welt, aber wenn er erst einmal krank geworden ist, muss er sich doch mit den gleichen Unzulänglichkeiten „herumschlagen" wie sein Gastgeber. Da findet er schlecht ausgebildete Ärzte, unzureichend ausgerüstete Apotheken und bekommt Ratschläge von Leuten, deren Kompetenz schwer zu bewerten ist. Natürlich kann man sich schon von zuhause auf alle möglichen Eventualitäten einrichten, aber man rechnet häufig doch mit dem Falschen bzw. bekommt gerade die Krankheit, auf die man nicht vorbereitet war. In genau dieser Situation hilft dieses Buch. Es ist in dem Fall der Fälle nützlich, in dem man nicht „mal eben kurz" in den Rucksack greifen kann, um das passende Medikament herauszuholen, sondern genauso hilflos ist wie der einfache Reisbauer. Trotzdem ist dies kein reines „Notfall-Buch", vermittelt es doch einen tiefen Einblick in die Situation vieler Menschen in der Dritten Welt. So überflüssig es auf den ersten Blick auch erscheinen mag, wie ausführlich etwa auf Ernährung und Hygiene eingegangen wird, so wichtig erscheint es mir. Zeigen doch gerade diese Ratschläge sehr deutlich, warum (!) viele Krankheiten überhaupt existent sind. 

Inhalt: Wo es keinen Arzt gibt, von David Werner

Vorwort zur deutschen Ausgabe
Vorbeugen
Hygiene und die Folgen
Hygienemangel
Hygieneregeln
Hygiene des Hauses
Ernährungshygiene
Wie man die Gesundheit seiner Kinder schützt
Sauberkeit der Umwelt
Ernährung
Krankheiten, die durch schlechte Ernährung verursacht werden
Nahrungsmittel, die unser Körper braucht
Was es bedeutet, richtig zu essen
Ein paar Vorschlage, um mehr Proteine zu einem billigerem Preis zu erhalten
Vitamine und Mineralien, die nicht in der Ernährung fehlen sollten
Womit man sich nicht ernähren sollte
Aberglaube und Ernährung
Zusammenhang zwischen Krankheit und Ernährung
Anämie
Hoher Blutdruck
Fettleibigkeit
Diabetes
Magengeschwüre,
Sodbrennen, saurer Magen
Verstopfung
Kropf
Grundwissen
Wie man einen Kranken untersucht
Fragen, Allgemeiner Zustand
Temperatur
Atmung, Puls
Ohren
Augen
Haut
Bauch
Muskeln und Nerven
Arme und Beine
Wie man sich um Kranke kümmert
Pflege eines Kranken
Pflege eines Schwerkranken
Vitalfunktionen prüfen
Wann und wie den Arzt holen?
Was man dem Arzt berichtet
Richtiger und falscher Gebrauch moderner Medizin
Regeln für den Medikamentengebrauch
Gefährliche Fehler im Umgang mit Medikamenten
Wann auf Medikamente verzichten?
Wann man gewisse Medikamente nicht nehmen sollte
Antibiotika
Heilen ohne Medikamente
Hausmittel und Aberglaube
Heilpflanzen
Abführmittel, Einlaufe
Wie man Medikamente abmisst und austeilt
Wie und wann man Spritzen gibt
Allergischer Schock
Krankheiten, die oft verwechselt werden
Was verursacht eine Krankheit?
Krankheitsbilder und Ursachen
Krankheiten, die sich ähneln
Volkstümliche
Krankheitsbezeichnungen
Krankheiten, die Fieber erzeugen
Weit verbreitete Krankheiten
Krankheiten, die häufig vorkommen
Wasserverlust
Durchfall und Dysenterie
Erbrechen
Kopfschmerzen und Migräne
Erkältung und Grippe
Nebenhöhlenentzündung
Allergische Nasenschleimhautentzündungen
Allergische Reaktionen
Asthma
Husten
Bronchitis
Lungenentzündung
Hepatitis (Gelbsucht)
Arthritis
Krampfadern
Rückenschmerzen
Hämorrhoiden
Hernie (Bruch)
Krampfanfall
Epilepsie
Würmer und andere Parasiten
Spulwurm
Springwurm, Madenwurm
Peitschenwurm
Hakenwurm
Bandwurm
Trichinen
Amöben
Giardia lamblia
Bilharziose
Leishmaniose
Medina-, Guinea-Wurminfektion
Schwere Erkrankungen, die spezielle medizinische Pflege benötigen
Tuberkulose
Tollwut
Tetanus
Meningitis
Malaria
Dengue-Fieber
Brucellose
Typhus
Flecktyphus
Lepra
Hautkrankheiten
Allgemeine Regeln für die Behandlung

Hautprobleme identifizieren
Krätze
Läuse
Bettwanzen
Zecken
Kleine Wunden mit Eiter
Impetigo
Frambösie
Furunkeln und Abszesse
Allergische Hautreaktionen
Herpes Zoster
Mykose, Grind
Weiße Flecken im Gesicht
und am Körper
Vitiligo
Pellagra
Warzen
Hühneraugen
Pickel und Mitesser
Hautkrebs
TB der Haut oder der Lymphknoten
Erysipel
Brand, Gasbrand
Hautgeschwüre
Wundliegen
Ekzem
Schuppenflechte
Augen, Zähne, Harntrakt und Genitalien, Geschlechtskrankheiten, Frauenkrankheiten
Augenkrankheiten
Signale für Gefahr
Verletzungen im Auge
Wie man etwas aus dem Auge holt
Rote, schmerzende Augen
Bindehautentzündung
Trachom
Iritis
Glaukom
Infektion der Tränensäcke
Gerstenkorn
Pterygium
Augengeschwür
Narben im Auge
Blut im Weiß des Auges
Blutung hinter der Hornhaut
Eiter unter der Hornhaut
Grauer Star
Nachtblindheit Augendarre
Flecken oder „Fliegen"
vor den Augen
Doppeltsehen
Onchozerkose
Zähne, Zahnfleisch und Mund
Pflege von Zähnen und Zahnfleisch
Zahnschmerzen und Abzesse
Eitriges und entzündetes Zahnfleisch
Wunden oder Risse in den Mundwinkeln
Flecken oder weiße Punkte im Mund
Harntrakt und Genitalien
Der Harntrakt
Probleme des Harntraktes
Infektionen, die nicht durch Geschlechtskontakt entstehen
Wie und wann man einen Katheter benutzt
Geschlechtskrankheiten
Gonorrhoe, Tripper und Chlamydien
Syphilis
Bubos
Wunden an Genitalien
Feigwarzen
Genitalherpes
Weicher Schanker
HIV und AIDS
Frauenkrankheiten
Vaginaler Ausfluss
Unterleibsschmerzen
Erste Hilfe
Schutz und grundlegende
Sauberkeit
Fieber
Schock
Bewusstlosigkeit
Ertrinken, Atemstillstand,
Mund-zu-Mund-Beatmung
Hitzeschäden
Kälteschäden, Unterkühlung
Wie man Blutungen einer Wunde stillt
Nasenbluten
Schnitte, Schürfwunden, kleine Wunden
Verbände
Wunden, die gefährlich werden können
Spezialmaßnahmen gegen Gasbrand
Schwere Verletzungen
Akutes Abdomen, akuter Bauch
Blinddarm-, Bauchfellentzündung
Verbrennungen
Knochenbrüche
Verrenkung, Auskugeln
Verstauchungen
Vergiftungen
Schlangenbiss
Spinnenbiss
Gila Monster, Skorpionstich
Anhang für Fernreisende
Wichtiges vor Reiseantritt

Impfungen und Prophylaxe
Tetanus, Diphtherie
Röteln, Gelbfieber
Cholera
Polio, FSME
Hepatitis A
Hepatitis B, Tollwut, Typhus
Japanische Enzephalitis
Zeitplan für Impfungen
Malaria und ihre Verhütung
Länderliste
Malaria und Gelbfieber
Tropeninstitute in Deutschland
Ausrüstung und Reiseapotheke
Tipps für unterwegs
Reisekrankheit
Sonne und Wärme
Höhenkrankheit
Schwangere und Kinder
Wichtige Reise- und Tropenkrankheiten
Reisediarrhoe und andere Durchfallerkrankungen
Hepatitis-Formen
Nierenerkrankungen 
Insekten als Krankheitsüberträger
Bilharziose
Filariose, Trypanosomiasis
Pest
Ebola-Fieber
SARS
Sexuell Übertragbares
Geschlechtskrankheiten
HIV und AIDS
Gift- und Stacheltiere
An Land
Im Wasser
Wieder daheim
Medikamentenlisten
Anhang
Glossar medizinischer Begriffe
Literatur
Register
Der Autor

Dies ist das Inhaltsverzeichnis von: Wo es keinen Arzt gibt, von David Werner.

Titel: Wo es keinen Arzt gibt
Untertitel: Medizinisches Gesundheitshandbuch zur Hilfe und Selbsthilfe auf Reisen
Autor: David Werner
Reise Know-How Verlag
13. Auflage, Bielefeld 2016
ISBN 9783831710195 / ISBN 978-3-8317-1019-5
Broschur, 12 x 18 cm, 372 Seiten, 200 Abbildungen, 24 Landkarten und Grafiken

Werner, David im Namibiana-Buchangebot

Wo es keinen Arzt gibt. Medizinisches Gesundheitshandbuch zur Hilfe und Selbsthilfe auf Reisen

Wo es keinen Arzt gibt. Medizinisches Gesundheitshandbuch zur Hilfe und Selbsthilfe auf Reisen

Aktuelle Anleitung zur Hilfe und Selbsthilfe gewährt dieses hochwertige medizinische Gesundheitshandbuch für Reisen in Gegenden, wo es garantiert keinen Arzt gibt.

Weitere Buchempfehlungen

Erste Hilfe unterwegs effektiv und praxisnah

Erste Hilfe unterwegs effektiv und praxisnah

Kompletter und praxisnaher Ratgeber für die Erste Hilfe zu Hause, unterwegs im Urlaub und auf Expeditionen.