Kochen in Namibia, von Urte Dörgeloh

Kochen in Namibia, von Urte Dörgeloh. ISBN 9991640479 / ISBN 99916-40-47-9

Kochen in Namibia, von Urte Dörgeloh. ISBN 9991640479 / ISBN 99916-40-47-9

Urte Dörgeloh aus Omaruru, Namibia, stellte die Rezepte für das Kochbuch Kochen in Namibia aus einer landestypischen Auswahl zusammen.

Urte Dörgeloh  

Braaien ist der beliebteste Volkssport der Namibier. Meist treffen sich die Menschen des Landes zum Braai, also schlicht zum Grillen. Denn neben Geselligkeit steht auch der Genuss von Fleisch ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Gemüse und andere Beilagen sind ledigiich Randerscheinungen, Hauptnahrungsmittel in Namibia ist das Fleisch. Natürlich hat jede Familie ihre eigenen kleinen Geheimnisse, um den Braai zum außergewöhnlichen Erlebnis für die Geschmacksnerven zu machen. Schon am Vortag wird das Fleisch, ob Rind, Schwein, Lamm, Geflügel oder Wild, in würzige Marinaden eingelegt. Manche spritzen die Gewürze direkt ins Fleisch hinein. So soll die Würze noch besser ins Grillgut einziehen. Zum Braai selbst, das meist am Abend im Garten erfolgt, wird zunächst das Feuer geschürt, während die Gäste langsam eintrudeln. Jeder bringt Salate oder Beilagen mit. Braaivieis, gegrilltes Fleisch, gehört neben der Boerewors zum Standardessen in Namibia. Jeder Anlass ist recht, um abends ein Feuerchen anzuzünden und Fleisch zu braaien. Unter den Männern werden die besten Rezepte ausgetauscht.

Kräuterlende im Schinkenmantel

Zutaten:
2 Hartebeest- oder Springbocklenden oder eine Schweinelende
Salz, Pfeffer, süßer Paprika
1 Handvoll Kräuter wie Petersilie, Schnittlauch, Rosmarin, Thymian, Oregano waschen und sehr fein wiegen

Zubereitung:
Die Lenden in den Gewürzen und Kräutern wälzen und gut fest drücken. Mit so vielen Scheiben Speck umwickein, daß die Lenden ganz bedeckt sind. Lenden in eine Auflaufform setzen. Mit 250 ml Sahne begießen und in den Backofen stellen, anfangs bei 180°C, nach 35 Minuten bei 150° C eine knappe Stunde backen. Lende herausnehmen, aufschneiden und auf Tellern anrichten. Die Soße mit etwas Stärke binden und abschmecken.

von Patricia Jentzsch, Farm Matunda

Dies ist ein Auszug aus dem Kochbuch: Kochen in Namibia, von Urte Dörgeloh.

Titel: Kochen in Namibia
Autorin: Urte Dörgeloh
Verlag: Deutsche Evangelische Lutherische Kirche Otjiwarongo
5. Auflage. Otjiwarongo, Namibia 2010
ISBN 9991640479 / ISBN 99916-40-47-9
Spiralbindung, 15x21 cm, 192 Seiten, zahlreiche Illustrationen im Text

Dörgeloh, Urte im Namibiana-Buchangebot

Kochen in Namibia

Kochen in Namibia

Kochen in Namibia bietet 200 Rezepte für deftige, pikante und süße Gerichte, Gebäcke und Desserts.

Weitere Buchempfehlungen

Namibia. Genussreise und Rezepte

Namibia. Genussreise und Rezepte

Herrliche Koch- und Backrezepte, mitgebracht von einer Genussreise durch Namibia.

Chorus and Cuisine Namibia: Eine Küchen-Safari mit Rezepten und Musik

Chorus and Cuisine Namibia: Eine Küchen-Safari mit Rezepten und Musik

Buch und CD Chorus and Cuisine Namibia stellen die namibische Küche und Rezepte sowie hübsche Choreinlagen der Küchencrews vor.

Cape Wine Braai Masters. Grillen wie Südafrikas Weinmacher

Cape Wine Braai Masters. Grillen wie Südafrikas Weinmacher

In Cape Wine Braai Masters sind die populärsten Rezepte der naturverbundenen südafrikanischen Weinmacher zusammengestellt und auf das Grillen ausgerichtet.

Südwester Kochbuch. Eine Sammlung original südwestafrikanischer Kochrezepte

Südwester Kochbuch. Eine Sammlung original südwestafrikanischer Kochrezepte

Liebenswerte Sammlung alter und neuerer Kochrezepte aus dem alten Südwestafrika