Gondwana History: Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 4, von Mannfred Goldbeck et al.

Gondwana History: Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 4, von Mannfred Goldbeck et al. ISBN 9789991688824 / ISBN 978-99916-888-2-4 Namibia / ISBN 9783933117885 / ISBN 978-3-933117-88-5 Deutschland

Gondwana History: Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 4, von Mannfred Goldbeck et al. ISBN 9789991688824 / ISBN 978-99916-888-2-4 Namibia / ISBN 9783933117885 / ISBN 978-3-933117-88-5 Deutschland

Ou Koppie, Farmarbeiter auf Farm Nungubais, war ein väterlicher Freund der Kinder- und Jugendjahre von Udo Hermann Weck. Eine Geschichte aus: Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 4

Ou Koppie, Farmarbeiter auf Farm Nungubais, war ein väterlicher Freund der Kinder- und Jugendjahre von Udo Hermann Weck. Eine Geschichte aus: Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 4

Der Band Vier der Reihe Gondwana History ist 2013 mit vielen neuen Geschichten aus der Vergangenheit Namibias erschienen und erfreut mit kurzweiligen und hochinteressanten Momentaufnahmen der Landesgeschichte.

Christina Rockstroh  Sven-Eric Kanzler  

Die Geschichte von Ou Koppie

Udo Hermann Weck ist auf dem Weg in den Norden Namibias, um der ehemaligen Farm seines Vaters, Nungubais, einen Besuch abzustatten. Dort will er das Grab seines alten Mentors Ou Koppie aufsuchen, an den er im Laufe seines Lebens oft zurückdenken musste. Udo hat bisher nur einmal einen Sarg gezimmert, und der war für Ou Koppie. Er sucht im gelben trockenen Gras nach dem Grab seines alten Freundes, kann es aber nicht finden. Es wurde von der Natur übernommen. Udo Wecks Kindheitserinnerungen führen uns zurück ins Jahr 1956, als seine Familie auf die Farm Nungubais nordwestlich von Outjo zog. Der geborene Windhoeker spielte unbeschwert mit den Kindern der Farmarbeiter. Daß damals damit begonnen wurde, im südafrikanischen Mandatsgebiet Südwestafrika die Apartheidspolitik einzuführen, war den Kindern nicht bewusst. Udo ging in Outjo zur Schule und wohnte im Schülerheim. Die Wochenenden und die Ferien verbrachte er jedoch auf der 20 km entfernt liegenden Farm. Dort hatte er einen ganz besonderen Freund - den Farmarbeiter Ou Koppie. Der alte Mann nahm ihn mit ins Veld, wenn er nach den Rindern sah. Er vermittelte Udo tiefen Respekt, Verständnis und Liebe zur Natur, was ihm allerdings erst später im Leben bewusst wurde. Er gab Udo nicht nur wertvolle Informationen über die Pflanzenwelt, sondern auch über andere Kulturen und Werte im Leben. Obwohl Ou Koppie niemals eine Schule besucht hatte und nicht lesen und schreiben konnte, verfügte er über großes Wissen und vor allen Weisheit. Er lehrte Udo, dass das Land genug zum Leben hergab - über und unter der Erde. Ou Koppie hatte sich in jungen Jahren, als Namibia noch deutsche Kolonie war, der Schutztruppe angeschlossen. Während des Hererokriegs von 1904 bis 1907 gehörte er dem Regiment von Hauptmann Victor Franke an. Er war Frankes Gehilfe, wusch dessen Kleidung, versorgte die Pferde und machte Feuer. Dabei lernte er viel, befasste sich mit den verschiedenen militärischen Rängen und informierte sich über Hauptmann Frankes Stammbaum. Ou Koppie erzählte, dass er während des Krieges eine Gruppe von fünf Frauen, deren Männer interniert waren, zu Fuß vom Outjo-Bezirk nach Swakopmund begleitet habe. Udos Vater, Gerhard Weck, war skeptisch und tat die Geschichte als Erfindung ab. Es sei unmöglich, ohne Nahrungsmittel und Wasser von Outjo durch die Namib bis nach Swakopmund zu kommen. Vielleicht bis zum Brandberg, aber weiter nicht. Ou Koppie ließ sich davon nicht beeindrucken und gab Udos Vater die Namen von drei der fünf Frauen, die noch lebten. Gerhard Weck rief sie an, und sie bestätigten Ou Koppies Geschichte. Seitdem wusste Udos Vater das erstaunliche Wissen und den Erfahrungsschatz seines Farmarbeiters zu würdigen. Um so einen Marsch durch die Wüste nach Swakopmund zu überleben, musste man sich mit den Gesetzen der Natur und ihren natürlichen Ressourcen auskennen. Kurt Clausen, Udos Großvater von der Farm Okosongoro bei Omaruru, freundete sich ebenfalls mit Ou Koppie an. Die beiden tauschten Geschenke aus, wenn Autos zwischen den Farmen verkehrten. Ou Koppie schickte frisches Obst und Gemüse nach Okosongoro, und Kurt Clausen schickte ihm Zigarrenkästen mit einigen Zigarren. Ou Koppie, der inzwischen längst das Rentenalter erreicht hatte und auf eigenen Wunsch im Garten der Farm arbeitete, verzierte die Zigarrenkisten liebevoll mit Stachelschweinborsten und verkaufte sie. (...)

Dies ist ein Auszug aus dem Buch: Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 4, von Mannfred Goldbeck und anderen Autoren.

Titel: Gondwana History. Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 4
Autoren: Mannfred Goldbeck; Inke Stoldt; Sven-Eric Kanzler; Kirsten Kraft; Christina Rockstroh; Ron Swilling; Anna Hillebrecht; Savelia Nanyanga; Antje Otto; Hergen Junge; Errol Hurter; Walter Rusch;
Reihe: Gondwana History, Band 4
Verlage: Nature Investments und Klaus Hess Verlag
Windhoek, Namibia; Göttingen, 2012
ISBN 9789991688824 / ISBN 978-99916-888-2-4 Namibia
ISBN 9783933117885 / ISBN 978-3-933117-88-5 Deutschland
Broschur, 15x21 cm, 168 Seiten, 85 Abbildungen, 1 Karte, Text in Deutsch

Goldbeck, Mannfred und Stoldt, Inke und Kanzler, Sven-Eric und Kraft, Kirsten und Rockstroh, Christina und Swilling, Ron und Hillebrecht, Anna und Nanyanga, Savelia und Otto, Antje und Junge, Hergen und Hurter, Errol und Rusch, Walter im Namibiana-Buchangebot

Journal 61-2013 (Namibia Wissenschaftliche Gesellschaft / Namibia Scientific Society)

Journal 61-2013 (Namibia Wissenschaftliche Gesellschaft / Namibia Scientific Society)

Dies ist Band 61 des Journals der Namibia Wissenschaftliche Gesellschaft (Namibia Scientific Society), der 2013 herausgegeben wurde. Die Hauptbeiträge dieser Ausgabe sind in deutscher Sprache gehalten.

Afrikanischer Heimatkalender 1981

Afrikanischer Heimatkalender 1981

Dies ist der 51. Jahrgang Afrikanischer Heimatkalender für das Jahr 1981.

Journal 59-2011 (Namibia Wissenschaftliche Gesellschaft)

Journal 59-2011 (Namibia Wissenschaftliche Gesellschaft)

Dies ist die 59. Ausgabe des Journals der Namibia Wissenschaftlichen Gesellschaft von 2011.

Journal 63-2015 (Namibia Scientific Society)

Journal 63-2015 (Namibia Scientific Society)

A scientific series published by the Namibia Scientific Society, this is the Journal Nr. 63 from 2015.

Mythos Haar. Ethnographische Photografien aus alten Sammlungen Südwestafrikas

Mythos Haar. Ethnographische Photografien aus alten Sammlungen Südwestafrikas

Die Photografien aus dem Band Mythos Haar sind als ethnographische Sammlungen Zeugen verschwindender Kulturen Südwestafrikas.

From Landesmuseum to National Museum of Namibia

From Landesmuseum to National Museum of Namibia

100 Years (1907-2007) A chronology of an African Museum

Lüderitzbucht. Damals und gestern

Lüderitzbucht. Damals und gestern

Damals und gestern steht für viele hochinteressante Beiträge, Fotos und Dokumente aus der jüngeren und alten Geschichte der Stadt Lüderitzbucht.

Road Tripping Namibia (Mapstudio)

Road Tripping Namibia (Mapstudio)

Road Tripping Namibia showcases a selection of 15 iconic road trips, all perfectly manageable in a normal car.

Wo einst der Fuß des Kriegers trat, wächst heut der schönste Kopfsalat: Swakopmunder Geschichte(n)

Wo einst der Fuß des Kriegers trat, wächst heut der schönste Kopfsalat: Swakopmunder Geschichte(n)

Wo einst der Fuß des Kriegers trat, wächst heut der schönste Kopfsalat enhält 34 Geschichten aus der Swakopmunder Historie.

Expelled from a beloved Country

Expelled from a beloved Country

Expelled from a beloved Country is the life story of German Settlers in Southern Namibia between Colonial War and World War I.

Vertrieben von geliebter Erde

Vertrieben von geliebter Erde

Vertrieben von geliebter Erde ist Geschichte zweier Brüder aus Deutschland und der Farm Kairos in Südwestafrika.

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 5th edition

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 5th edition

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 5th edition, is a collection of 30 tales of Namibian history, culture and nature.

Gondwana History. Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 5

Gondwana History. Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 5

Namibia bietet zahllose spannende Episoden, die in der Reihe Gondwana History: Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, nach und nach veröffentlicht werden.

Stamps & Stories: 50 Geschichten zu Briefmarken-Motiven Namibias, Band 2

Stamps & Stories: 50 Geschichten zu Briefmarken-Motiven Namibias, Band 2

Band 2 der Reihe Stamps & Stories erzählt 50 Geschichten zu den Hintergründen der Briefmarken-Motive Namibias.

Stamps & Stories: 50 Geschichten zu Briefmarken-Motiven Namibias

Stamps & Stories: 50 Geschichten zu Briefmarken-Motiven Namibias

Die Reihe Stamps and Stories erzählt 50 Geschichten zu den Hintergründen der Briefmarken-Motive Namibias.

Stamps & Stories: 50 Stories of Namibia's Postage Stamps Vol 2

Stamps & Stories: 50 Stories of Namibia's Postage Stamps Vol 2

Stamps & Stories: 50 Stories of Namibia's Postage Stamps Vol 2 contains entertaining stories related to the images on Namibian postage stamps.

Stamps & Stories: 50 Stories of Namibia's Postage Stamps Vol 1

Stamps & Stories: 50 Stories of Namibia's Postage Stamps Vol 1

Stamps & Stories: 50 Stories of Namibia's Postage Stamps Vol 1 introduces to the postal history of Namibia.

Die Kulturgruppen in Namibias östlicher Sambesi-Region (Ost-Caprivi)

Die Kulturgruppen in Namibias östlicher Sambesi-Region (Ost-Caprivi)

Die Kulturgruppen in Namibias östlicher Sambesi-Region (Ost-Caprivi): Eine historische Perspektive und ein Kapitel über Baobabs.

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 6th edition

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 6th edition

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 6th edition, is a collection of 30 tales of Namibian history, culture and nature.

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 3rd edition

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 3rd edition

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 3rd edition, is a collection of 30 tales of Namibian history, culture and nature.

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 2nd edition

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 2nd edition

This is the 2nd edition of Gondwana History with thirty memorable moments from Namibia's past times.

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 1st edition

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 1st edition

This is the 1st edition/volume of the history series Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past.

The First World War in Namibia August 1914 - July 1915

The First World War in Namibia August 1914 - July 1915

This book commemorates the 100th Anniversary of the beginning of the First World War in Namibia August 1914 - July 1915.

David Levin of Twyfelfontein

David Levin of Twyfelfontein

David Levin of Twyfelfontein is a nice book on Namibian local history and a farmer's biography.

The People of Namibia's Eastern Zambezi Region (Eastern Caprivi)

The People of Namibia's Eastern Zambezi Region (Eastern Caprivi)

This series introduces to history, tribes and culture of the people of Namibia's Eastern Zambezi Region, the former Eastern Caprivi.

Keine Chance: Der Erste Weltkrieg in Namibia August 1914 - Juli 1915

Keine Chance: Der Erste Weltkrieg in Namibia August 1914 - Juli 1915

Der Haupttitel 'Keine Chance' steht für die Lage der Schutztruppe in Namibia während des Ersten Weltkrieges von August 1914 bis Juli 1915.

David Levin auf Twyfelfontein

David Levin auf Twyfelfontein

David Levin (1911-1983) war der erste und letzte weiße Farmer auf Twyfelfontein. Dies ist ein interessantes ortsgeschichtliches und biographisches Buch.

Gondwana History. Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 3

Gondwana History. Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 3

Dies ist der Band 3 aus der Reihe Gondwana History mit weiteren Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias.

Gondwana History. Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 2

Gondwana History. Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 2

Band 2 aus der Reihe Gondwana History bietet 25 Geschichte als Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias.

Wilde Pferde in der Namibwüste

Wilde Pferde in der Namibwüste

Wilde Pferde in der Namibwüste ist eine Pferde-Biographie, die bei den frühen Equus-Gruppen ansetzt und ihre Verbreitung südlich der Sahara und insbesondere nach Namibia untersucht.

Wild horses in the Namib Desert

Wild horses in the Namib Desert

This is a comprehensive book on the wild horses living in the Namib Desert in south-western Namibia.

Gondwana History. Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 1

Gondwana History. Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 1

Die Buchreihe Gondwana History ist eine kurzweilige Sammlung interessanter Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias.

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 4th edition

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 4th edition

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 4th edition, is a collection of 30 tales of Namibian history, culture and nature.

Gondwana History. Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 4

Gondwana History. Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 4

Auch der vierte Band der Reihe Gondwana History fesselt mit zahlreichen kurzen Berichten und Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias.