Gondwana History. Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, von Walter Rusch

Gondwana History. Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 1. ISBN 9789994572113 / ISBN 978-99945-72-11-3 Namibia / ISBN 9783933117489 / ISBN 978-3-933117-48-9 Deutschland

Gondwana History. Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 1. ISBN 9789994572113 / ISBN 978-99945-72-11-3 Namibia / ISBN 9783933117489 / ISBN 978-3-933117-48-9 Deutschland

Band 1 der Reihe Gondwana History. Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, beschreibt in einer der 25 Berichte, wie von Farmern gebrannter Kalk die Bauindustrie ankurbelte.

Sven-Eric Kanzler  

Wer auf der Schotterstraße C12 zum Fischfluss Canyon unterwegs ist, kann ihn kaum übersehen: Einen alten Kalkofen in der Nähe der Bahn-Haltestelle Holoog direkt neben der Straße. Er ist in Namibia nicht der einzige seiner Art, landesweit sind Schätzungen zufolge noch etwa dreißig erhalten. Die meisten von ihnen wurden zu Beginn des 20. Jahrhunderts gebaut. Häufig liegen sie in der Nähe von Kalkvorkommen und Bahnschienen. Auf diese Weise wurde der Transport des gebrannten Kalks in die Städte gewährleistet. Kalk wird seit mehr als 14.000 Jahren als Baumaterial eingesetzt. Die Römer verfeinerten die Kalktechnologie vor etwa 2.000 Jahren und brachten sie auch in den deutschsprachigen Raum. Von dort aus fand sie Ende des 19. Jahrhunderts den Weg nach Deutsch-Südwestafrika. Davon zeugen heute noch die genannten Kalköfen. Kalk gibt es überall in leicht unterschiedlichen Formen. Er ist mit einem Anteil von fast sieben Prozent in der Erdkruste vorhanden, zum Beispiel unter der Bezeichnung Kalkstein, Kreide, Marmor, Kalkspat oder Aragonit. Auch in Namibia deuten Ortsbezeichnungen wie Kalkrand oder Kalkfontein auf Kalkvorkommen hin. Mit den alten Kalkbrennereien in Namibia wurde aus Kalk-Gestein Branntkalk hergestellt, der in den meisten Fällen zu Mörtel und Putz für die Bauindustrie weiterverarbeitet wurde. Einer der neueren Kalköfen steht heute noch auf der Farm Okambongora in der Nähe von Grootfontein. Der 73-jährige Horst Baerens kann sich lebhaft daran erinnern, wie sein Vater dort das Kalkwerk Baerens betrieb und sich mit der Herstellung von Branntkalk ein Nebeneinkommen verdiente. Er dürfte einer der wenigen Zeitzeugen dieses Brennprozesses in Kalköfen sein. Der Kalkofen auf Okambongora wurde 1948 gebaut. Horst Baerens erzählt, dass im oberen Teil des Ofens eine Schicht Steine, eine Schicht Brennholz und eine weitere Schicht Steine aufgetürmt und in Brand gesteckt wurden. In der Spitze des Ofens war die Wärmeentwicklung am größten. Der Branntkalk fiel nach unten durch und kühlte dort ab. Dann wurde er mit Schaufeln herausgeholt. In der Regel lief die Kalkbrennerei auf der Farm Okambongora dreimal im Jahr für jeweils zwei Monate. Das Kalkwerk Baerens beschäftigte drei Arbeiter im Steinbruch und drei weitere für das Anschaffen von Brennholz mit Ochsenwagen. Am Ofen selbst waren während des Brennvorgangs fünf Arbeiter mit dem Nachfüllen von Steinen und dem Feuern des Kalkofens beschäftigt. Insgesamt wurden in zwei Monaten in der Regel 100 Tonnen Branntkalk produziert und an Abnehmer aus der Bauindustrie in Grootfontein, Swakopmund und Walvis Bay verkauft. Gewöhnlich wurde der Branntkalk direkt auf der Baustelle durch das Zusetzen von Wasser und Sand zu Mörtel verarbeitet, der im damaligen Südwestafrika Monoko genannt wurde (Otjiherero: omonoko = Matsch). (...)

Dies ist ein Auszug aus dem Buch: Gondwana History. Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, von Walter Rusch et al.

Buchtitel: Gondwana History. Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias
Autoren: Walter Rusch; Mannfred Goldbeck; Nicolette Jacobie; Iris le Roux; Inke Stoldt; Sven-Eric Kanzler
Reihe: Gondwana History, Band 1
Verlage: Nature Investments und Klaus Hess Verlag
Windhoek, Namibia; Göttingen, 2011
ISBN 9789994572113 / ISBN 978-99945-72-11-3 Namibia
ISBN 9783933117489 / ISBN 978-3-933117-48-9 Deutschland
Broschur, 15x21 cm, 93 Seiten, 85 Abbildungen, 3 Karten, Text in Deutsch

Rusch, Walter im Namibiana-Buchangebot

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 6th edition

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 6th edition

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 6th edition, is a collection of 30 tales of Namibian history, culture and nature.

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 5th edition

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 5th edition

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 5th edition, is a collection of 30 tales of Namibian history, culture and nature.

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 4th edition

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 4th edition

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 4th edition, is a collection of 30 tales of Namibian history, culture and nature.

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 3rd edition

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 3rd edition

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 3rd edition, is a collection of 30 tales of Namibian history, culture and nature.

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 2nd edition

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 2nd edition

This is the 2nd edition of Gondwana History with thirty memorable moments from Namibia's past times.

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 1st edition

Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past, 1st edition

This is the 1st edition/volume of the history series Gondwana History: Memorable Moments from Namibia's Past.

Journal 61-2013 (Namibia Wissenschaftliche Gesellschaft / Namibia Scientific Society)

Journal 61-2013 (Namibia Wissenschaftliche Gesellschaft / Namibia Scientific Society)

Dies ist Band 61 des Journals der Namibia Wissenschaftliche Gesellschaft (Namibia Scientific Society), der 2013 herausgegeben wurde. Die Hauptbeiträge dieser Ausgabe sind in deutscher Sprache gehalten.

Gondwana History. Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 5

Gondwana History. Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 5

Namibia bietet zahllose spannende Episoden, die in der Reihe Gondwana History: Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, nach und nach veröffentlicht werden.

Gondwana History. Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 4

Gondwana History. Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 4

Auch der vierte Band der Reihe Gondwana History fesselt mit zahlreichen kurzen Berichten und Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias.

Gondwana History. Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 3

Gondwana History. Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 3

Dies ist der Band 3 aus der Reihe Gondwana History mit weiteren Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias.

Gondwana History. Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 2

Gondwana History. Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 2

Band 2 aus der Reihe Gondwana History bietet 25 Geschichte als Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias.

Gondwana History. Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 1

Gondwana History. Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias, Band 1

Die Buchreihe Gondwana History ist eine kurzweilige Sammlung interessanter Momentaufnahmen aus der Vergangenheit Namibias.

Afrikanischer Heimatkalender 1981

Afrikanischer Heimatkalender 1981

Dies ist der 51. Jahrgang Afrikanischer Heimatkalender für das Jahr 1981.

Lüderitzbucht. Damals und gestern

Lüderitzbucht. Damals und gestern

Damals und gestern steht für viele hochinteressante Beiträge, Fotos und Dokumente aus der jüngeren und alten Geschichte der Stadt Lüderitzbucht.