Skip to Main Content »

Search Site

0 items, € 0.00
To the cart »

Your Shopping cart is empty.

 

Luangwa: Afrikas einzigartige Wildnis

Luangwa: Afrikas einzigartige Wildnis

Ein hochwertiger Natur-, Wildnis- und Kulturführer für das einzigartige Luangwatal in Sambia.
30053
978-3-932084-67-6
new

In stock

€ 19.90
Incl. 7% tax, excl. shipping

Recommendations for Luangwa: Afrikas einzigartige Wildnis

Wildnis-Küche

Wildnis-Küche

€ 8.90
Incl. 7% tax, excl. shipping
Wildnis Ausrüstung

Wildnis Ausrüstung

€ 8.90
Incl. 7% tax, excl. shipping
Wildnis-Backpacking

Wildnis-Backpacking

€ 8.90
Incl. 7% tax, excl. shipping

Titel: Luangwa
Untertitel: Afrikas einzigartige Wildnis
Autoren: Ilona Hupe; Manfred Vachal
Verlag: Ilona Hupe Verlag
München, 2016
ISBN 9783932084676 / ISBN 978-3-932084-67-6
Broschur, 17 x 25 cm, 240 Seiten, 8 Landkarten, 390 Farbfotos

Beschreibung:

Das einzigartige sambesische Luangwatal ist heute gefährdeter denn je zuvor. Chinesische Bauarbeiter schlagen Schneisen für riesige Highways in die Wildnis, über die schon bald der Schwerverkehr, viele Menschen und die moderne Zivilisation ins Tal gelangen werden, der Lebensraum für die Tiere wird dadurch immer kleiner, ursprüngliche Wälder fallen Siedlern und Holzfällern zum Opfer, Wilderer finden mit den neuen Straßen bessere und schnellere Wege, um ihre Beute aus dem Tal zu den Märkten zu schaffen, zukunftsweisende Planungen und verantwortungsbewußte Kontrollinstanzen fehlen und das bisher zusammenhängende, riesige Naturschutzgebiet wird durch den Straßenbau zerstückelt werden. Wenn diese Entwicklung so weitergeht, werden die Naturerlebnisse im Luangwatal unserer Zeit in wenigen Jahrzehnten wie Märchen klingen. Darum ist dieses Buch, Luangwa: Afrikas einzigartige Wildnis, ein Appell: Der Luangwa verdient es nicht weniger als das Okavangodelta und die Viktoriafälle, zum Welterbe ernannt zu werden. Dieser phantastische Fluß braucht dringend mehr Schutz und Aufmerksamkeit. Von uns allen.

Inhalt: Luangwa. Afrikas einzigartige Wildnis

Ein Garten Eden im Afrikanischen Grabenbruch
Der Luangwa - Dynamische Lebensader in unberührter Wildnis
Historischer Rückblick
Frühe Entdecker und mutige Abenteurer
Siedlungsgeschichten an der Mündung des Luangwa
Hans Schomburgks Pionierfahrt 1931/1932
Sakrale Bauwerke in der Wildnis
Wildschutzgebiete und Nationalparks
Wildtierökologie und Parkmanagement
Die Situation heute und die wertvolle Arbeit der NGOs
Der Vater des Wildschutzes im Luangwatal
South Luangwa Nationalpark
Pirschfahrten in den verschiedenen Parkregionen
Besondere Tierbeobachtungen Safari Camps
North Luangwa Nationalpark
Zu Fuß durch die Wildnis Safari Camps
Luambe Nationalpark
Safari Camp
Lukusuzi Nationalpark
Das Luangwatal zwischen „Suicide Month" und Regenzeit
Die Tierwelt
Endemische Arten / Artenvielfalt
Paläontologische Forschung im Luangwatal
Die spezifische Vogelwelt
Die Vegetation
Besondere Spezies / Dominante Vegetationsarten / Wälder und Savannen
Die Menschen im Luangwatal Alltag im Tal
Eindrücke auf einer Reise durch das Tal
Unterwegs im Luangwatal
Informationen in Kürze

Reisezeit, Aktivitäten und Ausflüge
Gefahrensituationen in der Wildnis
Literaturverzeichnis / Abbildungsnachweis / Danksagung