Skip to Main Content »

Search Site

0 items, € 0.00
To the cart »

Your Shopping cart is empty.

 

Kapstadts Townships und der Geist von Ubuntu

Kapstadts Townships und der Geist von Ubuntu

Dieses Buch möchte denjenigen, die die Townships von Kapstadt besuchen wollen, Mut und Lust für ihr Vorhaben machen und ihnen den Geist von Ubunto erklären.
Telschow, Michael
07-0241
0-620-29659-3
used

No longer available

Recommendations for Kapstadts Townships und der Geist von Ubuntu

South Africa. The cordoned heart

South Africa. The cordoned heart

€ 29.00
Incl. 7% tax, excl. shipping
Südafrika (Horizont)

Südafrika (Horizont)

€ 25.00
Incl. 7% tax, excl. shipping
Südafrika (Panorama Exquisit)

Südafrika (Panorama Exquisit)

€ 35.00
Incl. 7% tax, excl. shipping
Südafrika (Welsermühl)

Südafrika (Welsermühl)

€ 25.00
Incl. 7% tax, excl. shipping
Südafrika (Merian) Band 4/37

Südafrika (Merian) Band 4/37

€ 9.00
Incl. 7% tax, excl. shipping
50 Cape Dutch Houses

50 Cape Dutch Houses

€ 25.00
Incl. 7% tax, excl. shipping
Buchtitel: Kapstadts Townships und der Geist von Ubuntu
Autor: Michael Telschow
Clifton Publishers
Kapstadt, Südafrika 2003
ISBN 0-620-29659-3
Originalbroschur, 17x25 cm, 130 Seiten, zahlreiche Fotos


Zustand:

Gut bis sehr gut.


Inhalt:

Dieses Buch möchte denjenigen, die die Townships von Kapstadt besuchen wollen, Mut und Lust für ihr Vorhaben machen und ihnen Hinweise dafür geben. Diejenigen, die die Townships bereits besucht haben finden in diesem Buch weitergehende Informationen und Hintergründe, die Lust auf einen erneuten Besuch machen sollen.

Bei der Arbeit an diesem Buch wurde mir sehr schnell klar, dass es unmöglich ist unter dem Titel „ Townships von Kapstadt“ einen vollständigen Überblick zu diesem umfassenden Thema zu geben, auch habe ich bewusst auf lange theoretische Erörterungen verzichtet.

Diesem Buch ist ein Versuch, unvoreingenommen und offen über die Menschen, ihren Alltag und ihre Probleme zu erzählen, das Bild dass es wiedergibt ist geprägt durch meinen Blick auf einige Aspekte des Lebens in den Townships Kapstadts, durch meine Erlebnisse und Erfahrungen während meiner Arbeit, es ist ein sehr subjektives, persönliches Bild. Ich war angenehm über die Gastfreundlichkeit der Township-Bewohner überrascht.

Überall gab es freundliche Auskunft und guten Rat. Die positive Lebenseinstellung der Township-Bewohner, unter schwierigen Umständen war eine Inspiration für uns!" Das Wort Ubuntu gibt es in Südafrika in allen schwarzen Landessprachen. Eine wörtliche Übersetzung ist nicht möglich. Es drückt eine afrikanische Lebensphilosophie aus, die man vielleicht am treffendsten mit Geschwisterlichkeit, Solidarität und Zusammengehörigkeit umreißen kann. (...)