Von Windhoek nach Sansibar

Von Windhoek nach Sansibar: Mit einem Toyota Landcruiser HZJ79 durch Namibia, Botswana, Simbabwe, Südafrika, Tansania und Kenia.
10205
978-3-86805-758-4
sofort lieferbar
neu
19,80 € *

Titel: Von Windhoek nach Sansibar
Untertitel: Mit Allrad quer durch Süd- und Ost-Afrika
Autorin: Renate Henkel
Verlag: Pro Business
Berlin, 2014
ISBN 9783863867249 / ISBN 978-3-86805-758-4
Broschur, 21 x 15 cm, 275 Seiten, zahlreiche Farbfotos

Über: Von Windhoek nach Sansibar

Windhoek, die Hauptstadt Namibias ist im Herbst 2010 Ausgangspunkt für die achte große Reise, die wir mit unserem Expeditionsfahrzeug vom südlichen Afrika bis in den Osten des Kontinents unternehmen. Unser Ziel ist Sansibar, die Gewürzinsel im Indischen Ozean vor der Küste Tansanias. Auch Kenia mit seinen tierreichen Nationalparks wollen wir erkunden. Aber bis dahin ist es noch weit, 10.000 km teils unwegsame Straßen und Pisten liegen vor uns. Zahlreiche chaotische Grenzen müssen passiert werden, an denen man sich zurücksehnt nach der Ordnung Mitteleuropas.

Lassen Sie sich also mitnehmen auf mehrere lange Reisen mit vielen Abenteuern, interessanten Begegnungen und neuen Eindrücken. Wer „Reifenspuren im Sand" gelesen hat, kennt die Vorgeschichte unseres „Abenteuers Afrika". Nach dem Ausstieg aus dem Berufsleben realisierten wir einen langgehegten Traum, der in den Jahren davor während einiger Geländewagentouren durch verschiedene Länder der Erde seinen Anfang nahm. Wir schafften uns einen Toyota Landcruiser HZJ 79 an und ließen eine nach unseren Vorstellungen gebaute Kabine auf die Plattform des Pickup setzen.

Auf einer Probereise nach Tunesien wurde die Tauglichkeit von Fahrzeug und Kabine getestet. Anfang 2007 begann unser Afrika-Abenteuer mit der Frachtschiffreise nach Namibia. Seitdem haben wir fast alle Länder des südlichen Afrika auf vielen, mehrmonatigen Reisen kreuz und quer durchfahren. Namibia begeistert uns noch immer durch seine Einsamkeit und Stille, endlose, fast unbesiedelte Landschaften, die Pastellfarben der Namib-Wüste, die grandiose Tierwelt des Etosha Nationalparks und die raue Schönheit der oftmals fast vegetationslosen Berge.

Inhalt: Von Windhoek nach Sansibar

Vorwort
Karte der vier beschriebenen Reisen
Abschied von Namibia
Kontakt mit Buschmännern
Durch Botswanas Norden
Im Hwange Nationalpark
Am Karibasee
Mana Pools
Matobo Hills
Gonarezhou Nationalpark,
Von Great Zimbabwe
in die Eastern Highlands
Wildnisabenteuer in Chitake
Kanutour auf dem Sambesi
Im Luangwatal nach Norden
Tansanias Süden
Kilwa Kisiwani
Sansibar
Bagamoyo
Die Massai
Das Serengeti- Masai Mara Ökosystem
Tierparadies Masai Mara
Die Seen des Rift Valley
Besuch bei den Pokot
Vom Victoriasee nach Kigoma
Die Schimpansen von Gombe
Geheimtipp Katavi NP
Auf der Suche nach den Schuhschnabel
Durch Ost-Botswana nach Johannesburg
Wüstencamps in der Kalahari