Vom Bohrloch bis zum Riempiestuhl

Vom Bohrloch bis zum Riempiestuhl: 6 heitere Geschichten aus Südwestafrika mit Illustrationen von Gerd Wehnert.
Kubisch, Ingrid
16032
99916-30-05-8
ab 19.08.22 (Ende Betriebsurlaub)
neu
9,95 € *

Titel: Vom Bohrloch bis zum Riempiestuhl
Autorin: Ingrid Kubisch
Illustrator: Gerd Wehnert
Selbstverlag Ingrid Kubisch
Witvlei, Namibia
ISBN 9991630058 / ISBN 99916-30-05-8
Broschur, 15 x 212 cm, 90 Seiten

Über: Vom Bohrloch bis zum Riempiestuhl

Die Episoden aus dem ersten Kurzgeschichtenband "Vom Bohrloch bis zum Rimpiestuhl" von Ingrid Kubisch sind Geschichten mit einem wahren Kern, haben sich also so oder ähnlich und noch zu Zeiten Südwestafrikas zugetragen. Handlungsorte waren Farmen und Kleinstädte weitab von Windhoek und Swakopmund, wo sich Zwischenmenschliches ebensooft, jedoch für die wenigen Mitmenschen und Zeugen offensichtlicher ereignet und wesentlich nachhaltiger neuen Gesprächsstoff für unterhaltsamen Tratsch liefert. Ingrid Kubisch begann mit der Arbeit an ihrem ersten Buch, als sie nach ihrer Heirat von Windhoek nach Farm Witvlei gezogen war.

Inhalt: Vom Bohrloch bis zum Riempiestuhl

Die mächtige Helena
Schlüssel-Akt
Der alte Schmidt
365 Tage bis zum großen Knall
Undine und der Klapperstorch
Die Sache mit dem Riempiestuhl