Tansanias Nationalparks mit Safari-Urlaubsplaner (Reise Know-How)

Tansanias Nationalparks, Strand- und Tauchurlaub auf Sansibar, Safari-Urlaubsplaner in einem kompletten Reise Know-How-Reiseführer.
40013
978-3-8317-2468-0
sofort lieferbar
neu
22,50 € *

Titel: Tansanias Nationalparks mit Safari-Urlaubsplaner (Reise Know-How)
Untertitel: Mit Strand- und Tauchurlaub auf Sansibar
Autor: Jörg Gabriel
Genre: Reiseführer
Verlag: Reise-Know How Verlag
2., neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage, Bielefeld 2015
ISBN 9783831724680 / ISBN 978-3-8317-2468-0
Broschur, 12 x 18 cm, 468 Seiten, 180 Fotos, 32 Karten und Stadtpläne

Beschreibung:

Tansania! Sansibar! In unseren Breiten haben diese Begriffe noch nicht annähernd die Anziehungskraft wie die Namen der einzelnen Nationalparks und Regionen des Landes: die riesige wilde Savannenlandschaft der Serengeti, der mit Tieren gefüllte Ngorongoro-Krater, der gewaltige, schneebedeckte Kilimanjaro und die Gewürzinsel Sansibar. Wer mit einem Safari-Urlaub in Afrika liebäugelt, wird bei der Wahl des Reiselandes kaum an Tansania vorbeikommen. Hier befinden sich nicht nur einige der bekanntesten Nationalparks und Wildschutzgebiete Afrikas, es sind auch die größten, lier- und artenreichsten des ganzen Kontinents. Doch nicht nur die Superlative der Fauna geben Tansania eine Ausnahmestellung, es sind auch die vielfältigen Landschaftsformen.

Mal hoch und kühl, mal bergig und von dichtem 'Tropenwald bedeckt oder aber flaches Savannenland mit teils skurril anmutenden Bäumen und bizarren Felsformationen. Für den Safari-Urlauber bieten sich in Tansania viele Möglichkeiten der Tierbeobachtung: vom Geländewagen aus, zu Fuß oder mit dem Boot oder Kanu. Viele Wildschutzgebiete lassen sich mühelos miteinander verbinden, meist mit dem Fahrzeug, aber auch mit mittelgroßen Propellerflugzeugen, vor allem wenn man die Parks im Norden (Northern Safari Circuit) mit den etwas weiter auseinander liegenden Schutzgebieten im Süden und Westen des Landes verbinden möchte. Oder wenn es nach den Safaritagen zum sonnigen Ausklang des Urlaubs an die herrlichen Strände Sansibars gehen soll.

Tansanias Nationalparks mit Safari-Urlaubsplaner aus dem Reise Know-How-Verlag wendet sich in erster Linie an Urlauber, die eine reine Nationalpark-Safari planen bzw. durchführen wollen, mit oder ohne Badeurlaub auf Sansibar. Das Buch möchte bei der Planung zu Hause und vor Ort hilfreiche Dienste leisten und ein nützlicher Begleiter bei der Entdeckung der großartigen Tierwelt Tansanias sein. Gut informiert ist die Chance am größten, dass der Safari-Urlaub ein unvergessliches Erlebnis wird, denn inzwischen kann für Tansania von einem regelrechten Safari-Boom gesprochen werden, so daß die Orientierung im Gestrüpp der Anbieter, Preise und Programme nicht immer einflach ist.