Mit dem Herzen sehen. Heiteres und Weiteres aus Süd- und Südwestafrika

Mit dem Herzen sehen. Heiteres und Weiteres aus Süd- und Südwestafrika: Lebens- und Landeserfahrungen einer Pfarrersfrau.
Kauffenstein, Giesela
05-0655
0-620-09987
sofort lieferbar
gebraucht
12,50 € *

Titel: Mit dem Herzen sehen
Untertitel: Heiteres und Weiteres aus Süd- und Südwestafrika
Autorin: Gisela Kauffenstein
Verlag: proTEST Informationsdienst
1. Auflage. Kenmare, Südafrika 1986
ISBN 062009987 / ISBN 0-620-09987
Originalbroschur, 15 x 21 cm, 80 Seiten, etliche Abbildungen

Zustand:

Gut. Geringe Gebrauchsspuren.

Über: Mit dem Herzen sehen: Heiteres und Weiteres aus Süd- und Südwestafrika

Die heiteren und besinnlichen Erlebnisse von Frau Gisela Kauffenstein im südlichen Afrika stimmen nachdenklich und wehmütig. Es ist, denkt man an die erwähnten einfachen Ereignisse, eigentlich nichts anderes als die Schilderung des Alltags einer deutschen Pfarrfrau zwischen Johannesburg, dem Oranje-Freistaat und der ehemaligen deutschen Kolonie Südwestafrika. Es ist aber auch die Bilanz einer Begegnung mit Menschen in diesem Teil des Kontinents, die sich über mehr als zwanzig Jahre hinwegzieht. Viele deutsche Hausfrauen haben an der Seite ihrer Männer in Afrika ähnliche Erfahrungen wie Gisela Kauffenstein gesammelt. Sie können ebenfalls Erstaunliches und Unvorhergesehenes von ihren schwarzen "Perlen", wie etwa Helen, Cathie und Paulina, oder dem „Gardenboy Samuel" erzählen. Auch anderen „Afrikanern" sind solche Weltverbesserer wie Dr. Violet begegnet, die anscheinend meinen, dass wieder einmal am „deutschen Wesen" die Welt genesen muss.

Inhalt: Mit dem Herzen sehen: Heiteres und Weiteres aus Süd- und Südwestafrika

Wie Cathie mir ein „Girl" besorgt und Helen mir beweist, dass Christen aus Deutschland auch nicht besser sind als andere
Von Sandstürmen, Tips zur Verständigung und einer Tragödie
Heiteres, Bedrohliches und selbstgemachte Märtyrer
Vom Kampf mit Rubens Logik und ungeahnten Einsichten
Erlebnisse bei einer südafrikanischen Gerichtsverhandlung und bei einem „Zebra-Braai"
Warum Ruben gegen Geburtenregelung ist und unbedingt nach Soweto ziehen will
Dramatische Ereignisse — oder — Hilfsbereite und Feindselige
Von einem sagenhaften namibischen Bischof, Problemen und „schwarzen Perlen"
Ein Hauch von Befreiungstheologie
Wie es im „neuen" Südafrika zugeht