Jagen im Cattle-Country. Farmjagd in Namibia

Jagen im Cattle-Country. Zwanzig Jahre Erfahrung mit der Farmjagd in Namibia.
Adam, Heinz
10200
978-3-7888-2015-2
ab 19.08.22 (Ende Betriebsurlaub)
neu
19,95 € *

Titel: Jagen im Cattle-Country
Untertitel: Farmjagd in Namibia
Autor: Heinz Adam
Reihe: Edition Jägerleben
Genre: Jagderinnerungen; Reiseberichte
Verlag: J. Neumann-Neudamm AG
2. Auflage. Melsungen, 2021
ISBN 9783788820152 / ISBN 978-3-7888-2015-2
Broschur, 13 x 21 cm, 144 Seiten, etliche sw-Fotos

Über: Jagen im Cattle-Country. Farmjagd in Namibia

Seit nunmehr 20 Jahren reist Heinz Adam nach Namibia und hat sich, wie so viele, mit dem afrikanischen Bazillus infiziert. Ursprünglich von rein jagdlichen Interessen geleitet, hat er inzwischen auch Land und Leute erlebt. Nun gibt er seine Erfahrungen weiter. Der bekannte Jagdautor beschreibt die Farmjagd, wie er sie kennengelernt hat, und gibt zahlreiche Tipps, worauf man beim ersten Aufenthalt im Süden Afrikas achten sollte. Auch sehenswerte Highlights jenseits der Farmjagd kommen nicht zu kurz. Da ihm selbst nichts lästiger ist, als im Vorfeld einer Reise unzählige Tabellen und sonstige statistische Auswertungen durchzuarbeiten, verzichtet er darauf, seine Leser mit solcherlei Daten zu langweilen. Stattdessen verpackt er seine Erkenntnisse und Einsichten in unterhaltsamen Erzählungen, die Ihnen Lust darauf machen sollen, ebenfalls einmal nach Namibia zu reisen.

Inhalt: Jagen im Cattle-Country. Farmjagd in Namibia

Vorwort
Betreuung
Möglichkeiten der Bejagung
Wildarten
Trophäen
Use enough gun – Klamotten & Co
Ungewöhnlich!
Oryx
Eland- oder Elenantilope
Kein schöner Land
Kudu
Streifengnu und Zebra
Hartebeest und Springbock
Kronenducker und Steinböckchen
Neben dem Pirschpfad
Raubwild
Warzenschweine
Braai und Potjie
Mit dem Pfeil, dem Bogen!
Eigentlich nur auf Perlhuhn und Schakal, es sei denn!
Farmerfest
Höher geht’s nimmer
Auf ein Wiedersehen!
Einige Adressen