Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Flower Route, West Coast & Namaqualand Road Map (MapStudio)

Flower Route, West Coast & Namaqualand Road Map (MapStudio)

Mit der Karte Flower Route, West Coast & Namaqualand Road Map hat MapStudio die Westküste von Südafrika, die berühmte Flowerroute und das Namaqualand dargestellt.
MapStudio
29011_
978-1-77026-086-3
neu

nicht mehr lieferbar

12,50 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen zu Flower Route, West Coast & Namaqualand Road Map (MapStudio)

Alexanderbay [1:500.000]

Alexanderbay [1:500.000]

19,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Upington [1:500.000]

Upington [1:500.000]

19,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Springbok [1:500.000]

Springbok [1:500.000]

19,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Calvinia [1:500.000]

Calvinia [1:500.000]

19,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Cape Town [1:500.000]

Cape Town [1:500.000]

19,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Wild Flowers of Namaqualand

Wild Flowers of Namaqualand

29,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Kartentitel: Flower Route, West Coast & Namaqualand Road Map
Typ: Regionale Straßenkarte
Maßstab: 1:417.000
Verlag: MapStudio
3. Auflage. Kapstadt, Südafrika 2009
ISBN 9781770260863 / ISBN 978-1-77026-086-3
Faltkarte, 69x99 cm, beidseitig bedruckt, Text: Englisch

Beschreibung:

Mit der Doppelkarte Flower Route, West Coast & Namaqualand Road Map hat MapStudio in einem schmalen Nord-Süd-Streifen, die Strecke von Kapstadt bis an die Grenze Namibias und, darin enthalten, die Westküste, die berühmte Flowerroute und das Namaqualand dargestellt. Das Kartenfeld erstreckt sich von der südlichsten Linie Somerset West - Hout Bay entlang der vollständigen West Coast bis zur Südgrenze Namibias. Dort zeigt eine Nebenkarte die Fortsetzung der von Springbok nach Osten führenden Route N14 nach Upington und das Dreiländereck Namibia-Botswana-Südafrika.

Die Karte ist im Osten durch die Linie Franschhoek-Nieuwoudtville begrenzt. Ein Suchgitter hat die Flower Route, West Coast & Namaqualand Road Map nicht, hingegen zahlreiche GPS-Koordinaten. Zugunsten der Unterbringung vielfältiger touristischer Information, hat Mapstudio kaum topographische Merkmale eingesetzt. Neben einer landeskundlichen Informationstafel und zahlreichen Abbildungen von im Namaqualand vorkommenden Wildblumen und Pflanzen, finden sich an vielen Stellen der Karte örtliche Hinweise mit Reiseinformationen und Adressen sowie die nachfolgenden Stadtpläne und Nebenkarten.

Nebenkarten der Flower Route, West Coast & Namaqualand Road Map (MapStudio):

Richtersveld National Park
West Coast National Park
Namaqua National Park
Cederberg
Malmesbury
Lambert’s Bay
Citrusdal
Clanwilliam
Springbok
Vanrynsdorp
Getting out of Cape Town
Vegetation Map